Diamantschwarz, mit Doppelkamera und ohne Kopfhöreranschluss – Das iPhone 7 & 7 Plus im Test

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die neue Generation: das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus im Test
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Die neue Generation: das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus im Test

Wie jedes Jahr im September hat Apple vor Kurzem seine neuen iPhones vorgestellt. eBay Electronics Experte Franz hat das iPhone 7 & 7 Plus bereits getestet und verrät dir, ob sich ein Kauf lohnt. 
Keine sichtbaren Antennenstreifen mehr, dafür zwei neue Farben. Designtechnisch gibt es sonst nicht viel Neues.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Keine sichtbaren Antennenstreifen mehr, dafür zwei neue Farben. Designtechnisch gibt es sonst nicht viel Neues.

All black und ohne Kopfhöreranschluss

Nachdem sich das iPhone 6s und das 6s Plus letztes Jahr schon kaum von den Vorgängern unterschieden, erhofften sich viele Apple-Fans dieses Jahr ein komplett neues Design. Auch das iPhone 7 und das 7 Plus bieten designtechnisch aber kaum Neuerungen. Die Antennen-Streifen auf der Rückseite des Unibody-Gehäuses aus Aluminium wurden nun dezent in den Rahmen integriert. Ansonsten gibt es dieses Jahr gleich zwei neue Farben: Schwarz und Diamantschwarz. Gerade Letzteres weiß durch seinen Hochglanz-Look definitiv zu gefallen, zieht Fingerabdrücke und Kratzer aber nahezu magisch an. Eine iPhone- Hülle ist hier quasi Pflicht.
 
Die größte optische Neuerung ist aber wohl der Wegfall des Kopfhöreranschlusses. Worüber in den letzten Monaten schon intensiv spekuliert wurde, ist nun also Realität. Die mitgelieferten Earpods können nun über den Lightning-Anschluss mit dem iPhone verbunden werden. Außerdem liefert Apple einen Adapter von Lightning auf 3,5mm-Klinke mit, wodurch auch herkömmliche Kopfhörer mit den neuen iPhones verbunden werden können. Das stellte sich im Test aber als teilweise ziemlich umständlich heraus. Deutlich empfehlenswerter ist hier die Verwendung von kabellosen Bluetooth-Kopfhörern.
Außerdem sind die neuen iPhones nun nach IP67 wasser- und staubgeschützt – ein extrem nützliches Feature.
Ein großer Pluspunkt sind die Kameras. Beim iPhone 7 Plus gibt es sogar zwei davon.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Ein großer Pluspunkt sind die Kameras. Beim iPhone 7 Plus gibt es sogar zwei davon.

Dual-Kamera und verbesserte Bildqualität

Beeindruckend sind auch die neuen Kameras. Während das iPhone 7 mit einer 12 Megapixel Hauptkamera, die vor allem bei schlechteren Lichtbedingungen besser als die des iPhone 6s ist, ausgestattet ist, verbaut Apple im iPhone 7 Plus gleich zwei 12 Megapixel Hauptkameras. Die Idee dahinter ist simpel: Durch die zweite Kamera mit einer Brennweite von 56mm wird ein verlustfreier, zweifach optischer Zoom ermöglicht. Dieses Feature ist in vielen Situationen Gold wert und zeigte sich im Test als extrem nützlich. Allgemein können das iPhone 7 und 7 Plus in Sachen Kamera auf ganzer Linie überzeugen. Das gilt auch für die neue 7 Megapixel Frontkamera, die merkbar schärfere und farbechtere Aufnahmen als die Frontkameras älterer iPhones macht.

Helleres Display und Stereo-Lautsprecher

Auch die Lautsprecher der neuen iPhones hat Apple überarbeitet. Während ältere iPhones nur mit einem Lautsprecher ausgestattet waren, kommen das iPhone 7 und 7 Plus mit einem zusätzlichen, in die Hörmuschel integrierten Lautsprecher. Das sorgt für einen deutlich besseren und volleren Sound. Auch die Displays hat Apple überarbeitet. Größe und Auflösung blieben zwar unverändert, die Displays sind aber nun ca. 25 % heller und decken ein breiteres Farbspektrum ab. Das macht sich vor allem im Außeneinsatz oder bei direkter Sonneneinstrahlung extrem positiv bemerkbar. Zusammen mit einer iPhone-Halterung eignen sich die neuen iPhones dadurch perfekt als Navigations-Geräte.
Das Zubehör: Die Lautsprecher überzeugen mit besserem und vollerem Sound.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Das Zubehör: Die Lautsprecher überzeugen mit besserem und vollerem Sound.
Die beiden neuen Modelle im direkten Vergleich
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Die beiden neuen Modelle im direkten Vergleich

Rasend schneller Quad-Core-Prozessor

Im Inneren der beiden neuen iPhones werkelt der ebenfalls neue Apple A10 Fusion Prozessor. Hier setzt Apple erstmals in einem Smartphone auf vier Kerne. Dies ermöglicht eine noch flüssigere Bedienung und eine noch bessere Performance als bei den Vorgänger-Modellen. Als Software ist iOS 10 vorinstalliert. Es bietet einige neue, nützliche Features und arbeitet perfekt mit der neuen Apple Watch Series 2 zusammen. Diese kann über Bluetooth mit dem iPhone 7 oder 7 Plus verbunden werden und zeigt zum Beispiel eingehende Nachrichten oder Anrufe direkt auf deinem Handgelenk an.
 
Alles in allem sind das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus definitiv keine revolutionär neuen Geräte, sondern eher konsequente Weiterentwicklungen. Apple-typisch sind beide Smartphones relativ teuer, leisten sich dafür aber auch kaum Schwächen. Besonders überzeugen konnten die verbesserten Kameras, die neuen Lautsprecher und der neue Prozessor. Einzig die Akkulaufzeit beim kleineren iPhone 7 lässt nach wie vor etwas zu wünschen übrig. Hier schlägt sich das iPhone 7 Plus deutlich besser.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

eBay-Electronics-Experte Franz

Franz von SwagTab ist unser Experte. Er studiert BWL und ist nebenbei als Freelancer tätig. Seinen YouTube-ChannelSwagTab startete er im März 2012.  In seinen Videos testet er neue Tablets und Smartphones, aber auch das passende Zubehör. 
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden