Desktops- und All-in-One-PCs günstig bei eBay kaufen

eBay
Von Veröffentlicht von
. Aufrufe . Kommentare . 2 Leserwertungen
Desktops- und All-in-One-PCs günstig bei eBay kaufen

 

Einfach und schnell den richtigen PC finden

Viele fragen sich heute, ob eher ein Tablet, ein Smartphone oder ein neuer Computer die richtige Lösung darstellt. Ob sich die Anschaffung eines Desktop- oder All-in-One-PCs für Sie lohnt, hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab. Sie erleichtern sich die Auswahl und die Suche nach einem passenden Modell, indem Sie für sich einige Schwerpunkte festhalten oder gerade alternativ auf einen Alleskönner setzen. Moderne Computer erfreuen sich bei vielen nach wie vor großer Beliebtheit, da sie sich vielfältig spezialisieren lassen oder als kompetente Allrounder brillieren. Wer vorrangig aufwendige Anwendungen nutzt oder die neuesten Videospiele mit atemberaubender Grafik spielen möchte, ist mit einem Desktop- und All-in-One-PC stets gut beraten. In vielen dieser PCs stecken überaus leistungsfähige Komponenten, mit denen sogar die besten Tablets nicht mithalten können. Ein High-End-PC ist eine lohnenswerte Investition, da Sie mit dem Gerät über Jahre hinweg aktuelle Spiele und Programme ausführen können. Um den passenden Computer zu finden, sollten Sie sich zunächst fragen, bei welchen Aufgaben Ihr PC Sie unterstützen wird. Wenn Sie beispielsweise keine rechenintensiven, grafischen Programme nutzen werden, können Sie häufig auf eine teure, potente Grafikkarte verzichten. Dadurch sinkt entweder der Preis deutlich oder Sie wählen alternativ ein Modell mit anderen, besseren Komponenten, die Ihnen etwa das Arbeiten am PC deutlich erleichtern. So oder so gilt: Beim Kauf eines neuen Desktop- oder All-in-One-PCs profitieren Sie von der großen Auswahl und finden sicherlich schnell einen geeigneten Computer für Ihre Bedürfnisse.

Die wichtigsten Komponenten der PCs im Überblick

  • Die Taktfrequenz des Prozessors bestimmt, wie viele Rechenoperationen ein Computer durchführen kann. Moderne PCs verfügen über Multi-Kern-Prozessoren, die Anwendungen und Programme problemlos simultan ausführen und ein angenehmes Arbeiten ermöglichen.
  • Auch Größe und Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers (RAM) sind von großer Bedeutung, da der PC hier Daten temporär ablegt. Schnellere Zugriffszeiten erleichtern das Arbeiten am PC und steigern die Qualität des Spielerlebnisses.
  • Die Grafikkarte besitzt einen eigenen Arbeitsspeicher (VRAM) und ist insbesondere für Videospiele und Multimedia-Anwendungen sehr wichtig. Das Angebot reicht von günstigen, integrierten bis hin zu zwei oder mehr verbundenen, teuren Grafikkarten.
  • Wenn Sie größere Datenmengen speichern möchten, sollten Sie zudem auf die Größe der Festplatte (HDD) achten.
  • Interessant ist außerdem, über welche Laufwerke bzw. Brenner (DVD, Blu-Ray) und Anschlüsse (USB etc.) ein PC verfügt.

Der Klassiker: Desktop-PC zum Arbeiten, Spielen und Surfen

Nach wie vor entscheiden sich viele für einen Desktop-PC, da die Computer ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet. Ein großer Vorteil ist darüber hinaus die große Auswahl: Neben Modellen für Einsteiger finden Sie günstige Spiele-PCs und Allrounder, die sich sehr gut für verschiedene Aufgaben eignen. Wer den Desktop-PC vorrangig für Videospiele nutzen möchte, sollte insbesondere auf einen schnellen Prozessor, die Leistung der Grafikkarte(n) und die Größe des Arbeitsspeichers achten. Wenn Sie eine optimale Leistung wünschen und mittel- bis langfristig aktuelle Spiele spielen wollen, empfiehlt es sich, bei diesen wichtigen Komponenten nicht zu sparen. Ganz ähnlich verhält es sich für Nutzer, die den Desktop-PC zum Bearbeiten von Videos nutzen. Wer den Computer allerdings vor allem zum Arbeiten und Surfen im Internet benötigt, kann problemlos auf ein preiswerteres Modell setzen: Die verschiedenen Browser und die diversen Büroprogramme bereiten auch günstigeren Rechnern keinerlei Probleme, weshalb ein Desktop-PC preislich sogar erschwinglicher als ein Tablet sein kann.

All-in-One-PCs: die innovativen Allrounder

Ein moderner All-in-One-PC unterscheidet sich vom Desktop-Computer dadurch, dass sämtliche Komponenten direkt in den Bildschirm eingebaut sind. Diese platzsparende Bauweise ist daher sehr empfehlenswert, wenn der Raum im Arbeitszimmer bzw. auf dem Schreibtisch begrenzt ist. Viele entscheiden sich zudem dank des tollen Designs für einen All-in-One-PC: Die Hersteller legen großen Wert darauf, dass die Computer ansprechend und in einer modernen Optik designt sind. Aus diesem Grunde ist ein All-in-One-PC auch ein elegantes Lifestyleprodukt, an dem Sie sicherlich lange Ihre Freude haben werden. Besonders auffällig ist bei einem All-in-One-PC das hochwertige, große Display, auf dem Sie einen Film und Videos in bestechender Qualität genießen können. Da der Preis für diese Computer generell über einem Desktop-PC liegt, sind sie meistens gleichzeitig mit sehr leistungsfähiger Hardware ausgestattet. Darüber hinaus sind die Teile eines All-in-One-PCs in der Regel genau aufeinander abgestimmt, was wiederum der Leistung und der Schnelligkeit der Computer zugutekommt. Nicht zuletzt bedeutet dies, dass Sie diese PCs nicht erst mühsam aufbauen und weniger Kabel angeschlossen werden müssen, die anschließend störend herumliegen. Wenn Sie viel Zeit an Ihrem PC verbringen, ist ein All-in-One-PC durchaus mehr als nur eine Überlegung wert.

Was steckt drin im All-in-One-PC?

Um den richtigen All-in-One-PC zu finden, sollten Sie die Komponenten nach Möglichkeit wie beim Desktop-PC genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Aufgrund der verschiedenen Ausstattung unterscheiden sich die Modelle deutlich voneinander, sodass die PCs mühelos verschiedene Aufgaben übernehmen können. Gegebenenfalls lohnt es sich langfristig, für einen Computer mit einem größeren Arbeitsspeicher oder einer besseren Grafikkarte etwas mehr auszugeben. Die Hersteller bieten ihre Modelle häufig mit einer unterschiedlichen Ausstattung an, sodass Sie zwischen verschiedenen Schwerpunkten wählen können. Ihre Stärken voll ausspielen können die All-in-One-PCs vor allem bei den Innovationen in der Bedienung: Viele Computer sind mit einem hochwertigen Touchscreen ausgestattet und verbinden so die Vorteile eines PCs mit dem hohen Komfort eines Tablets. Aus diesem Grunde sind Sie mit einem All-in-One-PC in der Lage, auf die zahlreichen Neuheiten und Verbesserungen der aktuellen Betriebssysteme zurückzugreifen. Zumeist sind ebenfalls eine Webcam, gute Lautsprecher und Laufwerke für DVD bzw. Blu-Ray bereits in den PC integriert. Dank des ausgezeichneten Displays sind die All-in-One-PCs Vorreiter im Bereich Multimedia. Nach dem Arbeiten können Sie sich bequem zurücklehnen und aufgrund der fantastischen Qualität von Display und Lautsprechern zum Beispiel ganz entspannt einen Film genießen.

All-in-One-PC: Auf die Verarbeitung achten

Da der Bildschirm direkt mit dem Computer verbunden ist, sollten Sie bei einem All-in-One-PC auf eine gute Verarbeitung des Gehäuses achten. Einige Modelle verfügen über Akkus, sodass Sie sich fast wie ein Laptop oder ein Tablet bequem transportieren lassen. Hierfür müssen Sie in diesem Fall den PC oft nicht einmal ausschalten. Im Bezug auf das Gehäuse ist außerdem wichtig, dass sich der Computer flexibel und stufenlos einstellen lässt. So können Sie die Stellung des Displays individuell anpassen, was ein angenehmes Arbeiten mit dem PC ermöglicht. Aber auch beim Anschauen eines Videoclips oder Films ist es sehr von Vorteil, dass sich Höhe und Neigung des Bildschirms regulieren lassen. Da die meisten All-in-One-PCs jedoch teurer sind als ein ähnlich leistungsfähiger Desktop-Computer, sind die Gehäuse zumeist sehr stabil und ausgezeichnet verarbeitet.

Die Leistung verbessern – den PC aufrüsten

Ein weiter, gewichtiger Pluspunkt: Sie haben mit einem Desktop- oder All-in-One-PC jederzeit die Möglichkeit, eine einzelne Komponente auszutauschen und den Computer aufzurüsten. Insbesondere einen besseren Arbeitsspeicher, eine schnellere Grafikkarte oder eine größere Festplatte lassen sich im Handumdrehen einsetzen. So stellen Sie sicher, dass Ihr PC langfristig leistungsfähig bleibt. Das Aufrüsten ist selbstverständlich gleichzeitig billiger, als in einen neuen Computer zu investieren. Wer die Geschwindigkeit des PCs steigern möchte, sollte den Einbau einer SSD in Erwägung ziehen. Im Unterschied zur HDD arbeiten diese modernen Festplatten nicht mehr mechanisch und ermöglichen rasante Zugriffe. Die Leistungssteigerung zeigt sich nicht nur durch ein schnelleres Hochfahren, auch die anderen Abläufe des Betriebssystems werden merklich beschleunigt. SSDs sind allerdings entsprechend teurer als HDDs, weshalb vorrangig Programme auf diesen Festplatten installiert werden sollten; Daten wie Fotos und Videos sollten weiterhin auf der HDD gespeichert werden. Um sich über die Leistungsfähigkeit der aktuellen Hardware zu informieren, führen Computer- und Videospiel-Magazine regelmäßig ausführliche Tests durch. Hier erfahren Sie zum Beispiel, welche Grafikkarten in Ihrem PC einen deutlichen Leistungszugewinn erbringen. Wenn Sie Ihren Computer aufrüsten wollen, sollten Sie jedoch beachten, dass das Netzteil jederzeit ausreichend Strom liefert.

Die Qual der Wahl: das richtige Zubehör

Von großer Bedeutung ist für viele die große Auswahl an Zubehör für Desktop- und All-in-One-PCs. Ergonomisch geformte Mäuse und Tastaturen, handliche Gamepads für Videospiele oder hochwertige Sound-Systeme erlauben es, den Computer zu spezialisieren und zu personalisieren. Zur Verfügung stehen Ihnen dabei außerdem zahlreiche Drucker und Scanner, die Sie unkompliziert anschließen und für die Arbeit nutzen können.

Komfortables Arbeiten und beste Unterhaltung

Wegen der komfortablen Bedienung sind Desktop- und All-in-One-PCs mehr als nur eine gute Alternative. Wer zu Hause arbeiten oder ganz bequem im Internet surfen möchte, entscheidet sich mit einem modernen PC für einen leistungsfähigen Alleskönner. Die Computer sind die ideale Lösung für alle, die beispielsweise Fotos und Videos bearbeiten und größere Datenmengen sicher speichern wollen. Desktop- und All-in-One-PCs sind in der Lage, die verschiedensten Aufgaben zu erfüllen, sodass Sie nicht auf mehrere Geräte ausweichen müssen. Dank der unschlagbaren Speicherkapazität haben Sie zudem alle wichtigen Daten an einem Ort verfügbar und verwalten Sie mühelos.

 
 
Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü