Desktopbereinigung abschalten

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Unter Windows XP wird Standardmäßig alle 60 Tage automatisch eine Desktopbereinigung durchgeführt.

 

Diese Funktion kann manuell in der Registry deaktiviert werden.

Über "Start" und "Ausführen" geben Sie "regedit" ein.

Im Schlüssel "HKEY_CURRENT_USER/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/ Explorer/ Desktop/ CleanupWiz"

legen Sie einen neuen DWORD - Wert mit dem Namen "NoRun" an.

Als Wert ist "NoRun" nun noch "1" zuzuweisen, wenn die Desktopbereinigung abgeschaltet werden soll.

Ist der Wert wieder auf "0" wird die Desktobereinigung eingeschaltet.

 

  

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden