Der unverzichtbare Helfer: Worauf es bei der Auswahl eines Zirkels für technische Zeichner ankommt

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Der unverzichtbare Helfer: Worauf es bei der Auswahl eines Zirkels für technische Zeichner ankommt

Eine Auswahl an Zirkeln gehört für Technische Zeichner, Technische Systemplaner oder Technische Produktdesigner zu den wichtigsten Arbeitsutensilien. Dieses mathematische Instrument unterstützt Sie dabei bei der Anfertigung von technischen Zeichnungen, zum Beispiel für Baupläne von Bauteilen in den Bereichen Maschinen- und Anlagentechnik. Zu den namhaften Herstellern von Qualitätszirkeln gehören unter anderem Faber Castell, Herlitz, Rotring oder Staedtler.

Der Zirkel - in jedem Zeichen- und Planungsbüro

Für Technische Zeichner heute ist die Arbeit mit Computerprogrammen unerlässlich. Trotzdem zeichnen viele Zeichner Ihre Ideen auch oder zuerst auf Transparent- oder Zeichenpapier.

Hierzu können Sie entweder mit einem Bleistift oder Tusche in Verbindung mit einem präzisen technischen Zeichengerät, einem Isographen oder Rapidographen, den Sie in 15 unterschiedlichen Linienbreiten erhalten, an einem Rotring Zeichenbrett zeichnen. Ein Zirkel, zum Beispiel von Herlitz, unterstützt Sie bei der Fertigung von Skizzen, Plänen und schematischen Berechnungen. Sie ermitteln technische Werte wie Winkel, Volumen, Längen und Flächen und setzen diese an Ihrem Zeichentisch in einen Grundriss oder eine Baustatik um. Zur Bemaßung und Kennzeichnung Ihrer Entwürfe oder Baupläne können Sie zum Beispiel die Rotring Schriftschablonen einsetzen, die sowohl Buchstaben als auch Zahlen enthalten und rückseitig mit kleinen Abstandhaltern ausgerüstet sind, damit die Schablonen nicht das Papier berühren und dadurch die Tusche verwischt.

Welche Kriterien Sie bei der Auswahl eines Zirkels berücksichtigen sollten

Beim Kauf eines Zirkels, den Sie zur Ausübung Ihres Berufes nutzen möchten, sollten Sie ein paar Dinge beachten. Ihr neuer Zirkel sollte gut in der Hand liegen. Die Schenkel des technischen Hilfsmittels sollten sich leicht öffnen lassen, jedoch nicht so leichtgängig sein, dass sie sich selbstständig verstellen können. Eine Arretierung sorgt für eine präzise Feststellung des eingestellten Maßes. Wenn Sie einen Zirkel mit einer Bleistiftmine verwenden, sollte diese weder zu hart noch zu weich sein, da die gezogenen Kreise ansonsten schnell sehr breite Linien erhalten. Ein Tuschefüllerzirkel ist mit einem Tank ausgestattet, den Sie zum Zeichnen mit Tusche füllen. Zirkel werden aus Neusilber, einer Kupfer-Nickel-Zink-Legierung, die sich durch eine besondere Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit auszeichnet, hergestellt. Des Weiteren wird vernickeltes oder verchromtes Messing als Werkstoff für die Fertigung eingesetzt. Eine besonders hochwertige und feine Spitze ist wichtig, damit der Zirkel präzise auf dem Papier hält. Im Onlinehandel stehen Ihnen alle auf dem Markt verfügbaren Zirkel, unter anderem von Faber Castell zur Verfügung.

Zirkel in kollabierende und nicht-kollabierende Ausführungen

Generell werden bei Zirkeln kollabierende und nicht-kollabierende Geräte unterschieden. Der nicht-kollabierende Zirkel verfügt über zwei Schenkel, die eine identische Länge haben und mit einem Gelenk miteinander verbunden sind. Am Ende des einen Schenkels befindet sich eine Nadel, die sogenannte Spitze, mit der der Zirkel auf der Papierunterlage fixiert wird. Hierdurch wird mit diesem Schenkel der Mittelpunkt des Kreises festgelegt. Der Abstand zwischen diesem und dem zweiten Schenkel ist der Radius. Das Ende des zweiten Schenkels ist zum Zeichnen eines Kreises mit einer Bleistiftmine oder einem Tuschebehälter ausgestattet. Bei einem kollabierenden Zirkel können Sie die Distanz zwischen zwei Punkten als Radius zur Erweiterung um einen dritten Punkt mit identischem Radius nicht ohne Weiteres einstellen. Sobald Sie den Zirkel anheben, kollabiert dieser, was zur Folge hat, dass Sie den Radius für weitere zu zeichnende Kreise jeweils neu ansetzen müssen. Aus diesem Grund ist für Ihre Präzisionsarbeit ein nicht-kollabierender Zirkel die ideale Variante.

Einige Varianten des Zirkels anhand passender Beispiele erläutert

Einen Fallnullenzirkel verwenden Sie, um besonders kleine Kreise, beispielsweise mit einem Millimeter Durchmesser zu zeichnen. Die Anwendung erfolgt, indem die Achse mit der Spitze angesetzt und der Schenkel des Zirkels, der beim Zeichnen rotiert, fallen gelassen wird. Ein Teleskopzirkel zeichnet sich durch seine besonders robuste Metallausführung und eine regulierbare Schrägverzahnung aus, die selbst hoher Beanspruchung standhält.

Schnellverstellzirkel des Herstellers Staedtler, wie zum Beispiel das Modell Mars 552, das mit einer Druckkastenmechanik und Spindelführung sowie einem Rundfederkopf mit einer Mitteltriebsspindel ausgestattet ist, gibt es im Handel vielfältige. Den Blei- und Nadelschenkel können Sie bei diesem Zirkel abknicken und den Bleieinsatz mit Zapfen sowie die Nadel auswechseln. Der maximal mit diesem Zirkel zu zeichnende Kreisdurchmesser beträgt 350 Millimeter. Durch die Verwendung der im Lieferumfang vorhandenen Verlängerungsstange erweitert sich der Durchmesser auf 585 Millimeter. Die Länge dieses technischen Instrumentes beträgt 170 Millimeter und Sie erhalten es in einem praktischen Etui mit Klappdeckel.

Im Sortiment der Ecobra Zirkel finden Sie aus der Serie Profi Speedmaster mit dem Modell 42036 einen Präzisions-Schnellverstellzirkel, der aus Messing gefertigt ist. Die hochwertige Konstruktion aus Ganzmetall ist matt vernickelt und verfügt über einen Druckhebelmechanismus und eine automatische Spindelfixierung. Die Tastenmechanik ermöglicht Ihnen eine stufenlose Radiuseinstellung. Der Zirkel hat eine Zapfenstärke von vier Millimetern im Durchmesser sowie zwei Kniegelenke. Mithilfe eines Zirkeladapters können Sie alle im Handel erhältlichen Tuschefüllereinsätze nutzen. Des Weiteren ist das Gerät zum Einsatz aller gängigen Tuschefüllereinsätze ohne Verwendung irgendwelcher Hilfsmittel mit einer integrierten und schwenkbaren Tuschefüllergabel ausgerüstet. Aufgrund der schwenkbaren Gewindeaufnahmeplatte, die mit einer Multifunktionsschraube versehen ist, haben Sie die Möglichkeit, diverse Zeichengeräte, wie Buntstifte, Fineliner oder Ähnliches mit einem Durchmesser von bis zu neun Millimetern, zu befestigen. Der Schenkel, an dem sich die Nadel befindet, verfügt über ein Gelenk sowie einen austauschbaren Nadeleinsatz, der die Verlängerungsstange aufnimmt. Unter Verwendung der Verlängerungsstange beträgt Ihr möglicher Arbeitsbereich 610 Millimeter im Durchmesser. Das technische Zeichengerät wird in einer stabilen Hartplastikbox geliefert.

Mit einem Zirkelkasten erhalten Sie eine Auswahl an professionellen technischen Zeichengeräten

Die bekannten Marken stellen Ihnen Zirkelkästen zur Verfügung, mit deren Inhalt Sie im Besitz einer gut sortierten Auswahl an professionellen technischen Zeichengeräten sind. Im Handel finden Sie Zirkelkästen von verschiedenen Herstellern in diversen Preiskategorien, die unterschiedlich ausgestattet sind. Von Rotring erhalten Sie Zirkelkästen in verschiedenen Ausführungen und Ausstattungen, die beispielsweise einen Adapter für Rotring Rapidograph Stifte enthalten. Aber auch der Hersteller Ecobra hat professionelles Zirkelbesteck in seinem Sortiment. Die Serie Profi Master gibt Ihnen mit dem Artikel 4215 beispielsweise Stechzirkel, Einsatz-Teilzirkel, Fallnullenzirkel, Zirkeladapter, Verlängerungsstange, Bleieinsatz, Reißfedereinsatz und Bleidose in einer ansprechenden Box an die Hand.

Weitere Ausstattung für den Beruf des Technischen Zeichners

Neben der Ausstattung, die Sie an Ihrem Arbeitsplatz in Ihrem Zeichenbüro nutzen, benötigen Sie für Termine außer Haus unter anderem eine technische Zeichenmappe beispielsweise von Ecobra. Die Mappe ist außen aus hochwertigem schwarzem Kunstleder mit einer Ziersteppung und innen aus einem edlen schwarzen Textilgewebe gearbeitet. Das Besondere an den Funktionsmappen dieses Herstellers ist die Bestückung nach Themen und Branchen mit Qualitätsprodukten. Für Sie als Technischen Zeichner beinhaltet die Ausstattung zum Beispiel je ein TZ-Dreieck im Format klein und groß sowie einen Schnellverstellzirkel mit einer Verlängerungsstange und einem Zirkeladapter. Sie finden zusätzlich einen Feinminen-Druckstift, eine Hi-Polymere Feinminendose und einen Radiergummi. Eine Schutzscheibe, eine Schneidenadel sowie Bleibüchse mit drei Bleiminen und einer Nadel runden die Ausstattung ab. Des Weiteren können Sie in der Mappe einen Tablet PC in einem separaten Fach sicher unterbringen und zum Arbeiten oder zum Zwecke einer Präsentation aufstellen.

Für Ihre Arbeit am Schreibtisch benötigen Sie zum Beispiel eine Rotring Zeichenplatte DIN A3 oder DIN A4, die Ihnen präzises Zeichnen mit hohem Komfort ermöglicht. Die Platte besteht aus robustem und schlagfestem Kunststoffmaterial und die ergonomische Form ermöglicht Ihnen eine einfache Bedienung. Die Ausführung ist vom jeweiligen Modell abhängig und bietet Ihnen in der Regel fast identische Ausstattungsmerkmale. Die parallele Zeichenschiene ist mit einer Stop-and-Go-Mechanik sowie einem Dauergleitprofil für einfaches Gleiten ausgestattet. Das L-System der Zeichenplatte lässt ein Zeichnen oberhalb der Schiene zu und erspart Ihnen das Wenden der Zeichenschiene. Sie besitzt eine zusätzliche Arretierung zum Feststellen der Schiene. Zum exakten Fixieren der Papierunterlage verfügt die Zeichenplatte über eine Magnetklemmschiene sowie eine zusätzliche Befestigungsklemme. Im Handel erhalten Sie Zeichenplatten in den unterschiedlichen Größen, die Sie je nach Ihrem persönlichen Anspruch und Budget auswählen können. Passend zu den Zeichenplatten vom Hersteller Rotring erhalten Sie sowohl im Format DIN A3 als auch im Format DIN A4 ein College Case aus stabilem Kunststoff, in dem Sie Ihre Platte und andere Utensilien geschützt aufbewahren und transportieren können. Für zusätzlichen Komfort beim Zeichnen sorgen Schrägstellfüße, die Sie ganz einfach an Ihrer Zeichenplatte befestigen und die Sie in zwei unterschiedlichen Höhen einstellen können. Verschiedene Zeichenschablonen gehören ebenfalls zu Ihrem Ausstattungsbedarf. Außer den Ausführungen mit Buchstaben und Zahlen erhalten Sie zum Beispiel die Rotring Zeichenschablonen für Kreise mit einem Durchmesser von einem bis 36 Millimeter. Spezielle Schablonen für die Bereiche Hydraulik und Pneumatik, Schrauben und Muttern oder Heizungstechnik sind ebenfalls verfügbar.

Der Zirkel als Hilfsmittel für den Technischen Zeichner

Im Zeitalter der Computertechnik werden immer mehr Arbeiten des Technischen Zeichners über CAD-Programme erledigt. Trotz allem gehört ein hochwertiger Qualitäts-Zirkel zu Ihrer notwendigen Ausrüstung als Technischer Zeichner. Die gesamte moderne Technik ist nicht in der Lage, eine mit Herzblut spontan auf Papier skizzierte Idee abzulösen. Aus diesem Grund behält der Zirkel noch lange seine Daseinsberechtigung und darf in Ihrem Handwerkszeug auf gar keinen Fall fehlen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden