Der richtige Name führt zu höheren Preisen

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Sehr sorgfältig sollten Sie bei der Wahl Ihres Namens vorgehen. Im realen Leben würde wohl niemand auf die Idee kommen, bei Geschäften den Namen "Güllegünther" oder "Stinkepaul" zu verwenden. Bei eBay stößt man jedoch immer wieder auf ähnlich ausgefallene Bezeichnungen. Mit Ihrem Namen können Sie bei eBay das Vertrauen eines Käufers festigen oder aber auch komplett verspielen. Wählen Sie daher eine neutrale Bezeichnung bzw. wenn Sie gewerblich handeln, Ihren Firmennamen. Wenn Sie es noch schaffen, einen einprägsamen Namen zu entwickeln, den sich der Käufer gut merken kann, erhöhen sie die Chance auf Folgegeschäfte und Weiterempfehlungen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden