Der neue Metallic Look - Tipps und Tricks

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
 Stylingbeispiele:                                                                  

                                                   
                                   Diesen Outfit zum Schnäppchenpreis kaufen                                   Diesen Set zum Schnäppchenpreis kaufen          

Es glitzert und glänzt jetzt überall in den Modegeschäften, schließlich ist der Winter auch die Fest- und Partysaison des Jahres. Wer den Metallic-Trend mitmachen möchte, sollte nach Pailletten, Funkelsteinchen, Glanzstoffen oder Metallic-Accessoires Ausschau halten.

Glitzeroutfits sorgen am liebsten abends für den großen Auftritt. Kleider aus Glanzstoffen fallen sehr schön und schmiegen sich an die Körperformen an. Sie sollten allerdings in gedeckten Farben – wie Schwarz, Beige, Gold oder Silber – getragen werden, auch beim Einsatz der Accessoires ist Zurückhaltung angesagt. Großer Glitzerschmuck, sehr kurze Kleider oder knallbunte Farben wirken schnell billig anstatt edel.

Pailletten sind allerorten zu finden, sie verzieren Handtaschen, Schuhe oder auch Oberteile. Besonders hübsch sind allover mit Pailletten bestickte Westen, die zu einem schlichten schwarzen Outfit kombiniert werden.Doch der Metallic-Trend ist durchaus auch alltagstauglich. Besonders beliebt  sind Wollpullis mit eingewebten Gold- oder Silberfäden, die zu Jeans und rustikalen Accessoires getragen werden. Ein feineres Glitzertop wird dagegen gerne von einem wärmenden Strickcardigan begleitet – fertig ist das Trendoutfit.

Grundsätzlich sollte man sich jedoch für ein glänzendes Teil entscheiden – Hose und Oberteil im Metallic-Look sind eindeutig zu viel. Es reicht bei diesem Trend vollkommen aus, Akzente zu setzen und den Rest zurückhaltend zu gestalten. Dies zeigt den wahren Fashion-Profi.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden