Der günstige PC!

david-fischer
Von Veröffentlicht von
Es gibt viele Computer-Angebote bei Ebay. Doch was ist einem wichtig beim Kauf eines Computers? Auf welche Komponenten muss man besonders achten? Daruf möchte ich in diesem Ratgeber näher eingehen.

Als erstes muss man sich fragen, was möchte ich mit meinem neuen Rechner machen? Soll der Computer für Office - Anwendungen genutzt werden oder doch eher für Spiele?


Office PC ( Internet, Word, Excel, etc.):

Für alle die sich einen Computer nur für Office Anwendungen anschaffen, reicht ein 1-2 GhZ schneller Rechner vollkommen aus. Dabei ist es sogar unwichtig, ob es nun ein AMD oder ein Intel ist. Genauso unwichtig ist auch, ob es ein Sempron oder ein Celeron (abgespeckte günstigere Variante) ist. Das wichtigste sind die anderen Komponenten, die im Computer eingebaut sind.
Die Komponenten werden jetzt alle einzeln aufgezählt und Ihrer Priorität nach bewertet:
1. Arbeitsspeicher: mindestens 256 MB bzw. 512 MB (vorzugsweise DDR-RAM)
2. Festplatte : Größe nach Bedarf jedoch mit mind. 7200 U/min und 8MB Cache Alles andere verlangsamt
3. Grafikkarte nicht notwendig, da meistens ON-Board.
4. DVD bzw. CD Laufwerke je nach Bedarf

Der maximale Preis bei EBAY: 120 - 200 Euro ( Mehr sollte man nicht ausgeben)


Office PC mit Grafikanwendung ( Internet, Word, Excel, Bildbearbeitung, etc. ):

Die Variante ist für Leute die gerne auch mal Bilder bearbeiten und sich Videos anschauen. Ein mittelschneller Computer mit einigen extra-Komponenten. Hierbei ist es wichtig darauf zu achten, keine abgespeckten Versionen zu ersteigern. Ein AMD sollte auch ein AMD sein und kein Sempron. Ebenso ist davon abzuraten sich einen Celeron zu kaufen, da diese mit den billigen Semprons vergleichbar sind. Diese Variante sollte einen CPU mit einer Geschwindigkeit von mind. 2400 MHz bzw. 2,4 GhZ haben.

Beispiele wären: Pentium 4 2400 MhZ oder AMD XP 2800+
Die Komponenten werden jetzt alle einzeln aufgezählt und Ihrer Priorität nach bewertet:
1. Arbeitsspeicher mind. 512 MB DDR-RAM
2. Festplatte mind. 80 GB 7200 U/min. und 8 MB Cache
3. Grafikkarte der mittleren Klasse ist angemessen. ATI ab 9200 oder Nvidia FX5xxx Karten
4. Ein DVD Brenner für eigene Bilderarchive und Videoschnitte
5. Eventuell Firewire Anschluss für Digicam, etc.
Alles andere nach Bedarf

Der maximale Preis bei EBAY: 200 - 580 Euro


Gamer PC ( Spiele PC mit aktuellem Stand um alle Spiele auf dem Markt halbwegs flüssig spielen zu können.):

Dieser Variante sind keine Grenzen gesetzt. Alles was teuer ist, ist passend. Der CPU sollte mindestens 3000 MhZ haben. Am betsen dafür geeignet wären zur Zeit 64 Bit Prozessoren oder sogar Dual-Core Prozessoren, die für zukünftige Spiele interessant wären. Zu den Komponenten muss ich sagen, ist es jedem selbst überlassen wieviel investiert werden soll. Aber Mindestanforderung wären:
1. Arbeitsspeicher 1024 MB bzw. 1 GB DDR - RAM Dual- Channel
2. Festplatte mit 100 GB 7200 U/min. und 8 MB Cache ( S-ATA für schnelleren Datenfluss)
3. Grafikkarte mind. ATI XT Serie oder Nvidia GT/GS Serie bsp:6600GT/7800GT
4. Gamertastatur- Maus- GamerPAD etc.
5. Gehäuse mit guter Durchlüftung zur besseren Kühlung.

Bei Gamer PC's ist auch zu beachten, dass das ganze System zusammenpasst. Das Netzteil muss hierbei viel  stärker sein als bei Office PC's.

Preise bei Ebay ab ca. 550 Euro

Ich hoffe dieser Mini-Ratgeber hat den Laien hier bei Ebay geholfen um nicht über den Tisch gezogen zu werden....
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü