Der große Carrera Pro-X Fahrzeugvergleich

Aufrufe 19 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
  • Wer ist am schnellsten, größten, mit Beleuchtung, glatten Reifen und bestem Design? Ferrari, Ford Mustang, Corvette, oder ...

  • Ich hab's mit 2-3 Autos, je Typ, getestet, und das ist mein Ergebnis:

Nr.1-Läufer-Ford MustangGT-als Zivil oder STreifenwagen- Gerade der Streifenwagen mit Blinklicht verleitet zum Verfolgungsrennen, und mit den Profilreifen ist er sicher nicht der langsamste. Merkwürdiger Weise führt die Polizei schneller, wie in zivil

Nr. 2-Turbo -der Formel 1 Ferrari- einfach der absolut Schnellst, auch wenns ihm immer die Reifen von der Felge zieht. Mit den kleinen Reifen und nur 79 Gramm hat der doch einen riesigen Radabstand

Nr.3-Quirrlich-der DTM Audi A4- mit deinen 102 Gramm, dem Maßen eines F1 hat er einen viel kleineren Radabstand. Dadurch schaft er, trotz schlechter Reifen,  mit sdeiner Quirrlichkeit Top Geschwindigkeiten, in silber, gelb oder blau

Nr.4-Blitz-Chevrolet Corvette C6R Sebring-irrsinnig starkes Design, orange oder gelb, sogar die Frontscheinwerfer wirken gelb

Nr.5-Power-der Ferrari 575 GTC- mit dem geringsten Radstandund großen Reifen hat er ein Top Design und ist auch noch super schnell

Nr.6-Sportsmen-der Enzo Ferrari- in gelb oder rot verfügbar. Ähnlich dem Ferrarie 575 GTC, nur langsamer, ohne Beleuchtung und dafür bessere Reifen

Nr.7-Globige-Plymouth und Dodge-Mit 115mm Länge und 115g die Schwersten. Dafür die Besten Reifen und eine geniale Speed.

Nr.8-Unscheinbare-Formel 1 Sauber Petronas-der F1 mit der alten Bremstechnik zieht mit gleichmäßiger Geschwindigkeit turboschnelle Runden

Nr.9-Billige-der Formel 1 BMW-der zweit schnellste F1 mit dem einfachen Plastik Design fällt mit seinem eigenen Motor Geräusch auf.

Nr.10-Gemütliche-der Mercedes DTM C-Klasse-Fast wie der Audi, aber halt einfach langsamer, dafür auch in knall rot (Schneider) erhältlich.

Nr.11-Funcar-der Porsche Carrera GT, meist in rot-er ist einfach wg seiner Frbe schlecht erkennbar, kann seine kleine Ausführung leider nicht in Geschwindigkeit umsetzen. Da müssen bessere Reifen her

Nr.12-Schnecke-der Maserati MC- Fast der Längste, große Reifen, relativ geringer Radabstand. Schaut leider nur schnell aus und ist der Langsamste. Der Leitkiel rutscht auch immer aus dem Magneten-die müssen dann unbedingt hochgedrückt werden . Ein Auto für das Regal

Nr.13-Täuscher-der Formel 1 Mercedes-der mit Abstand langsamste F1, fliegt oft aus Kurven, wirkt zu hektisch. Die Spoiler fliegen sowieso bei den F1 schnell weg.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden