Der gesundheitsfördernde Sauna Aufguss

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Allgemein wird in vielen Thermen der Aufguss als Event präsentiert. Sehr lange mit sehr viel Wasser und oft sehr heiß – dazu werden Früchte, Eis oder eine Einreibung verabreicht. Derjenige der den Aufguss durchführt wedelt statt mit einem Handtuch mit einer Fahne oder mit einem Fächer. Oft fällt die Temperatur in der Saunakabine stark ab und die Luftfeuchte steigt stark an.  Geschieht dies aus gesundheitlichen Gründen oder steht die Show im Vordergrund ? Was bedeutet eigentlich ein Aufguss ? Der Sauna Aufguss soll ein wirkungsvoller Reiz sein bei dem die Verdunstungskühlung des Schweißes auf der Haut kurzfristig unterbrochen wird.  Dies geschieht weil sich der Wasserdampf auf der Haut niederschlägt und den Körper so weiter erhitzt. Die Schweißdrüsen werden verstärkt angeregt. Ein zusätzlicher – kurzer – Hitzereiz entsteht. Ein Aufguss ist der Höhepunkt des Saunagangs. Durch den kurzen Dampfstoß kann die positive gesundheitliche Wirkung des Saunabades verstärkt werden. Lauwarme Eventaufgüsse sind unterhaltsam, wirken allerdings nicht unbedingt gesundheitsförderlich und unter Umständen sogar belastend auf den Körper.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden