Der gemietete Mann von Hera Lind

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der 6. Roman der Autorin

Ich habe selten so gelacht wie bei der Lektüre dieses Buches. Die Romane von Hera Lind gleichen sich zwar ein wenig, aber mit diesem Buch hat man(n) eine Garantie für äußerst lustige Lesestunden! Ich schreibe deshalb man(n), weil dieses Buch durchaus auch von Männern gelesen werden kann/sollte, die einfache Unterhaltung gerne lesen. Der beste Zeitvertreib für einen verregneten Nachmittag oder für trübe Stunden! Besonders gut hat mir die Beschreibung von Oda Gesine Mahlzahn (welch origineller Name!) gefallen, und auch die wortwörtliche Wiedergabe von Sätzen/Dialogen im bayerischen Dialekt. Schade, dass Hera Lind außer "Mord an Bord" kein vergleichbar gutes Buch mehr geschrieben hat.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden