Der Wert von Zertifikaten für Münzen

Aufrufe 64 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bei vielen Angeboten gibt es zusätzlich zu dem Artikel ein Zertifikat dazu. Für viele Sammler ist ein Zertifikat sozusagen die Beruhigungspille "dann wird schon alles in Ordnung sein".
Doch was ist ein Zertifikat? Ein Zertifikat wird einer Münze direkt von der Ausgabestelle beigefügt und soll die Echtheit des Stücks dokumentieren. Doch es gibt viele Möglichkeiten, diese Dokumentation zu umgehen:

  • Das Zertifikat wird von einem echten Stück abgezweigt und einem falschen Stück mitgegeben
  • Zertifikate können von Zeit zu Zeit teilweise in großen Stückzahlen über eBay ohne Münzen erworben werden
  • Der Begriff Zertifkat ist nicht geschützt, jedermann kann ein solches Zertifikat erstellen

Bei eBay habe ich mehr als einmal Münzen gesehen, die mit Zertifikat verkauft wurden. Doch für diese Stücke wurden von der Ausgabestelle nie Zertifikate erstellt. Bestes Beispiel ist die 1 DM in Gold der Bundesrepublik Deutschland  zum Abschied der DM aus dem Jahre 2001.

Der Kauf von Münzen und Sammlungsgegenständen ist absolute Vertrauenssache. Bitte achten Sie insbesondere bei höherpreisigen Artikeln auf die Seriösität des Verkäufers, damit Sie im nachhinein keine Überraschung erleben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden