Der Unterschied zwischen ct (Carat) und kt (Karat) !

Aufrufe 66 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
  

Der Unterschied zwischen ct und kt

Was die ct-Angabe mit dem Johannisbrotbaum zu tun hat :

Carat (ct.)

Griechisch: keratio = Johannisbrotbaum oder
Lateinisch: keratonia siliqua = Johannisbrotbaum.

Der Johannisbrotbaum birgt eines der mathematischen Wunder der Natur:
Jeder ausgewachsene Samenkern der dunkelbraunen Schote hat das gleiche Gewicht von etwa 0,2g.
Diese Samenkörner dienten früher als Gewichtseinheit für Edelsteine. Heute "metrisches Carat" - 1 Carat, abgekürzt 1 ct, = 0,2 g !


Diese Eigenart der Natur wurde 1875 offiziell in Paris eingeführt :

1875 nach der Metrischen Konvention in Paris eingeführt. Ältere Gewichtssätze vor 1875 sind auf der Einheit 64 aufgebaut.
1/2 Carat = 32/64.

Das metrische Carat ist auf der Einheit 100 aufgebaut.
1 Carat = 100/100 (Punkte) oder 200 Milligramm. 1/64 alt = 0,02 metrische Carat.

Nicht zu verwechseln mit dem "Karat", der früheren Angabe bei Goldlegierungen.

Heutzutage verwendet man die zuckerreichen, aber harten Früchte des Johannisbrotbaumesnicht mehr als Gewicht, aber in der pharmazeutischen Industrie, als Viehfutter, als Ersatz für Schokolade, aber auch als Verdickungsmittel in Eis und Joghurt und gegen Durchfallerkrankungen.



Wenn Ihnen dieser Ratgeber geholfen hat würden wir uns über eine gute Wertung überaus freuen.
Hierzu klicken Sie einfach und den unten stehenden Button !


Danke sehr für Ihre Zeit,
Ihr Auktionshaus Hamburg (webauktion24)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden