Der Spion im Haus!!!

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Der Spion im Haus!!!
 
Man hört viel von Abhöraktionen der Geheimdienste und anderer Organisationen. Die Empörung und Aufregung in der Bevölkerung  ist groß.
 
Viele Leute holen sich jedoch den Spion freiwillig ins Haus.
Wenn Sie stolzer Besitzer eines Smart-TV sind und diesen mit dem Internet verbunden haben, haben Sie gute Chancen jeden Tag ausgespäht zu werden.
Daten sammeln ist bei Konzernen und auch bei den Sendeanstalten sehr beliebt,. Die Fernsehgeräte übertragen Ihre Nutzungsdaten eigenständig an diverse Organisationen. Dies geschieht vom Nutzer unbemerkt, auch wenn Sie keine aktive Internetverbindung aufgebaut haben. Es wird dann z.B übertragen wann Sie Ihr Gerät genutzt haben, welchen Sender Sie eingeschaltet haben und wie lange.  Wenn dann noch eine Webcam mit Mikrofon angeschlossen oder sogar eingebaut ist, dann kann jeder in Ihr Wohnzimmer schauen und hören über was Sie sich unterhalten und was Sie gerade machen.
Damit macht man es den Spionen schon sehr leicht und das auch noch freiwillig.
Schöne Neue Vernetze Welt!
Wenn dann auch noch Ihr Kühlschrank sagt was Sie einkaufen sollen, dann können sich die Konzerne ein ziemlich genaues Bild von Ihren Gepflogenheiten machen. Sie werden dann zielgerichtet mit Werbung bombardiert.
Wägen Sie deshalb genau ab ob Sie das möchten.
 
 
Schlagwörter:

Smart-TV

Spion

Handy

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden