Der Ring der O - The never ending story

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo @ all out there

Wir hatten bis dato 12 !!!! dieser Ringe

1x Echtgold 585 / 1x Silber 925 - FAXIT : schön anzuschauen aber nichts zum Tragen. Verbeult, zerkratzt,Ösen verbogen, angelaufen, abgewetzt ............

9x in Edelstählen - Faxit : BCR Klemmringe taugen nur um die Öse zu verlieren, manche Ringe waren "Edelstahl" komischerweise aber angelaufen bzw. Finger wurde unter Ring rot, ARZTAUSSAGE: extrem Nickelhaltig, eventuell China-Stahl. Wir haben so alle Händler online, auch hier durchgemacht, alles auf Dauer nichts. Alle nicht geklemmten Ösen waren sehr grob gebogen oder schief, bzw. Öse inkl. Kugel waren bei Lieferung schon ab.

Am 05.10.2008 sind wir hier auf einen Händler gestoßen, der verschiedenste Varianten des O Ringes anbietet, sogar mit geschloßener, verschweißter Öse. Haben auch nette andere Sachen, guckst du ;-)

Der erste Ring ging kaputt, waren wir aber auch nicht ganz unschuldig, teils aber Verarbeitungfehler, aber extrem schneller und dann überarbeiteter, qualitativ hochwertiger Ersatz. Wir sind nun rundherum zufrieden, nicht teuer und eine sehr gute Qualität und tolle Optik. Ich habe ihn mit mattiertem Muster, 6mm schmal und mein Mann in 10mm breit und edelmatt, beide Ösen geschloßen. Haben uns auch mitlerweile mit weiteren Nettigkeiten eingedeckt, absolut immer zufrieden, wäre schön, wenn es in allen Lebensbereichen mit den Händlern so wäre. Billigakkus, auch so ein Thema hier, aber das ist eine andere Geschichte ;-)

NEU : seit Anfang Januar habe ich einen 750er Goldring der O - galvanisch vergoldet - suuuper Sache, kein Verbeulen, kein Verkratzen oder verbiegen dank Edelstahlkern. DAS OPTIMUM schlechthin. Hatte ja nicht mehr daran geglaubt. Unser erster in 858 Massivgold hat 519€ gekostet und liegt nun im Restgoldkarton, weil er nicht mehr anzuschauen ist, der nun hat gerade mal 80 gekostet und es merkt nicht mal einer. SUUUPER, so geht es also auch.

Interessant sind die Preisunterschiede und ebenso die Qualitäten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden