Der Medion LCD 1982 19 LCD TV mit DVD Player

Aufrufe 74 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo,

ich war auf der Suche nach einem kleinen Flachbildschirm mit LCD Technologie für die Küche. Daher habe ich mir bei diversen Elektrodiscountern entsprechende Geräte angesehen. Dabei ist es schon deprimierend das man für ein 19-20" Gerät mit guten Bild und HDready um die €400,- anlegen soll, wenn nebendran ein Gerät mit 32" steht das nur €499,- kostet.
Bei Gundig war das Bild gut, aber kein HD. Bei Phillips war die Bildqualität sehr unterschiedlich und so auch die Austattung. Was mich am meisten geärgert hat waren die Anschlüsse. Man sollte meinen das die Ingenieure die Fernseher bauen schon mal ein Scart Kabel gesehen haben und die Buchse so plazieren das man auch ein Kabel rein bekommt. Oder das ein LCD evtl. an der Wand aufgehanden wird und es da vielleicht praktisch ist das die Anschlüsse nicht waagerecht gegen die Wand zeigen.
Dann kam meine Frau mit einem Propekt vom Aldi nach Hause und wir entschlossen uns den Medion LDC 1982 für €299,- erst mal zu kaufen und bei nicht gefallen zurück zu geben.

Das Gerät
Leider wurde das Gerät in unserer Region nur in schwarz ausgeliefert(Ich war in 4 Filialen). Dafür aber in ausreichender Anzahl. Nach Hause und ausgepackt. Angeschlossen und nichts geht. Anleitung gelesen. Oha, vorne unten rechts ist ein "richtiger" Ein/Aus Schalter versteckt. Und siehe da es wurde Licht. Muss man erst mal finden, aber bei der Diskussion um Standy sicher eine gute Idee.
Der Standfuss ist stabil und eine Wandhalterung mit 100mm x100mm Lochabstand lässt sich anschrauben. Vorne ist ein großer Standby Knopf. Links am Gehäuse finden sich Knöpfe für Programm, Lautstärke, Menue und Source.
Rechts befindet sich der DVD Player am Gehäuse. Dort finden sich auch die Bedienknöpfe für den DVD Palyer.
Aber es gibt ja auch eine Fernbedienung dazu.

Hier noch einige technische Daten:
Leistungsaufnahme   max. 50W Standby ca. 1,2W
Bilddiagonale 19"/48cm
Seitenverhältnis 16:10 (4:3 wählbar)
Auflösung 1440x900 HDready
TV System PAL B/G, D/K, SECAM L, LL

Die Anschlüsse
Hinten findet man einen Scart, der leider so angebracht ist das man ein Standard Scart Kabel mit seitlicher ausführung des Kabels nur sehr schlecht rein bekommt. Dei meisten Scart Kabel mit gerader Ausfürung sind leider als Flachkabel ausgeführt, aber bei Conrad Elektronik wurde ich dann fündig. Für €4,95 gab es dort ein durchsichtiges Scartkabel wo das Kabel leicht schräg ausgeführt wird.
Neben dem Scart gibt es Anschlüsse für
Antenne,
HDMI,
VGA(PC!),
Audio VGA( ist eine Buchse für 3,5mm Klinkenstecker),
S-Video in,
AV in Chinch,
Audio in R/L Chinch,
Video Component in (Y Pb Pr)  Chinch,
USB (rechts am DVD Player)

Der DVD Player
Er nimmt nur 120mm (standardgröße) CD/DVD. Spielt die Formate DVD, VCD, S-VCD und DivX ab. Dabei ist es egal on man eine (Daten-)CD mit DivX Filmchen oder gleich eine (Daten-)DVD mit mehreren hat. Im Menu wält man dann den Film aus. Auch Audio CD´s oder MP3 sind kein Problem. Dazu spielt er auch Foto-CD mit JPEG. Ob das ganze nun vom DVD Laufwerk oder einem USB Stick kommt ist auch egal.
Leider braucht der DVD Player recht lange um eine CD/DVD ein zu lesen. Dann tut er aber was er soll und ist ein allround Talent.

Die Bildqualität
Bei DVD ist die Bildqualität sehr gut. Leider spielt der interne DVD Player keine HD-DVD oder BlueRay(klar bei dem Preis !!), so das ich das HDready mit der Playstation 3 gestestet habe. Auch hier konnte ich nichts aussetzen. Beim Fernsehen ist das Bild noch OK, aber das was von meinem billigen SAT Receiver über Scart rein kommt ist dann schon nicht mehr so toll. Wobei das sicher auch am Receiver liegen mag.
Aber alles in allem ist das Bild für diesen Preis in allen Modi wirklich gut und beser als bei manch einem Marken Gerät in dieser Bildgröße.

Ton
Der Ton ist gut, aber die kleinen Lautsprecher machen das Gerät sicher nicht zum Ersatzt für eine kleine Anlage im Kinderzimmer. Man muss schon wirklich aufdrehen bei hören von Audio oder MP3 CD/USB.

Fazit
Man bekommt hier ein HDready TV das mit der kleinen Bilddiagonale von 19" sicher kein Gerät für das Wohnzimmer ist, aber durchaus als Zweitgerät für die Küche, das Arbeitszimmer oder beim Camping taugt(hier felht leider der 12V Anschluss). Hier kann man die Playstation 3 ebenso anschliessen wie den PC, den BlueRay Spieler oder HD SatReceiver. Die Ausstattung und der interne DVD Player lassen jedes Markengerät alt aussehen und das bei einem Preis der unter der Konkurenz liegt. Ich kann das Gerät wirklich nur empfehlen und bin erstaunt wie eine Firma wie Medion die großen Marken wieder mal weit hinter sich lässt.
Wünschenswert für die Zukunft (das nächste Modell?)wäre ein  DVB-T Receiver und einen 12V Anschluss, wobei ich selbst beides nicht brauche.

Bitte vergessen Sie nicht diesen Ratgeber positiv zu bewerten.



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden