Denim für alle! Mit diesen Jeanstrends gehst Du stilsicher durch die neue Saison

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Du bist auf der Suche nach den neuesten Denim-Trends? Hier findest Du die besten Styles. Wie Du sie kombinierst, zeigt Dir die Mode-Expertin Frida Besser. Von Jeanshose bis Jacke: Jetzt heißt es Denim-Love.

Freiheit, Blumen, Hippie Style!

Der Hippie-Trend setzt sich auch diese Saison fort. Und wie könnte es anders sein, Denim wird der Hauptakteur dieses lässigen Styles. Als Sinnbild für die Freiheit darf die Jeans im Hippie-Thema nicht fehlen. Als Hose sehen wir Jeans mit Schlag, kombiniert mit Bluse und Weste.

Maegan Tintari ((CC BY 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Maegan Tintari ((CC BY 2.0))
S. J. Pyrotechnic ((CC BY-SA 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
S. J. Pyrotechnic ((CC BY-SA 2.0))
CastawayVintage ((CC BY 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
CastawayVintage ((CC BY 2.0))

Aber auch eine sehr weite Jeanshose im Marlene-Stil passt prima zum Hippie-Style. Coole Waschungen und Accessoires wie bunte Armreifen machen den Look perfekt. 

[C Flanigan/FilmMagic]/Getty Images
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
[C Flanigan/FilmMagic]/Getty Images

Mutige Mädels wählen eine Jeans oder einen Rock im Patchwork-Look. Diese werden aus vielen Patches in blauem Denim zusammengesetzt. Wähle hierzu ein schlichtes Oberteil, damit Dein Outfit nicht zu bunt wird. 

[Kirstin Sinclair]/[Paris Fashion Week : Haute Couture Fall/Winter 2015/2016]/Getty Images
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
[Kirstin Sinclair]/[Paris Fashion Week : Haute Couture Fall/Winter 2015/2016]/Getty Images

Keine Lust auf Hosen? Passend zum 70’s Style kommt der lange Jeansrock zurück. Achte darauf, dass er am Po knackig sitzt. Nach unten kann er gerade verlaufen oder weiter werden. Mit einem hohen Schlitz im Rock zeigst Du Bein. Style den Jeansrock mit lässigen Top und Stirnband. So erweckst Du Woodstock zum Leben!

Clean Chic – pure Schönheit

Klare Akzente setzt Du mit einer weißen Jeans. Der Clean Chic lebt vom puristischen Style, welcher feminin und trendsicher ist. Verzichte hierbei auf Waschungen und viele Details, dieser Look kommt pur daher. Richtig stylish wird es, wenn Du verschiedene, sehr helle Nude- und Grautöne mit der weißen Jeans kombinierst.
Maegan Tintari ((CC BY 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Maegan Tintari ((CC BY 2.0))
Maegan Tintari ((CC BY 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Maegan Tintari ((CC BY 2.0))

Kurz und gut – Cropped Jeans

Cropped Jeans sind Jeanshosen, welche ein leicht verkürztes Bein haben, sodass man den Knöchel sehen kann. Das wirkt sexy und feminin. Die Cropped Jeans sollte schmal sitzen und lässt sich wunderbar lässig kombinieren. Mit lockerem Shirt oder zum Casual Blazer kommt die Hose besonders gut. Du kannst auch eine normale Slim Fit Denim am Saum hochkrempeln und so den angesagten Cropped Look schaffen.

Frida Besser auf der Mercedes-Benz Fashion Week
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Frida Besser auf der Mercedes-Benz Fashion Week

Ich bin Frida Besser, Modedesignerin aus Berlin. Mit meinem Label dyn menswear präsentiere ich regelmäßig auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Meine neuesten Styles wurden schon in der Vogue und der GQ veröffentlicht. Als Expertin für Männermode beschäftige ich mich täglich mit Trends und Farben – und das auch für die Damen! 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden