Den passenden Betthimmel oder das richtige Moskitonetz finden

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wie Sie den passenden Betthimmel oder das richtige Moskitonetz auf eBay finden 

Betthimmel und Moskitonetze lassen Sie königlich schlafen

Wem guter und angenehmer Schlaf wichtig ist, der sollte zu Betthimmeln und  Moskitonetzen greifen, denn diese schönen und praktischen Accessoires für Ihre Schlafstätte sind dekorativ und praktisch zugleich. Einerseits schützen die  Betthimmel und Netze vor unliebsamen Insekten, andererseits sorgen die weichen Stoffbahnen dafür, Lärm und Licht ein wenig zu dimmen, um so einen besseren und ruhigeren Schlaf zu ermöglichen. Betthimmel sind längst nicht mehr nur Königen vorbehalten, sondern sorgen auch bei Ihnen für einen königlichen Schlaf. Moskitonetze und Betthimmel erhalten Sie mittlerweile in den unterschiedlichsten Farben und Designs sowie mit den verschiedensten Möglichkeiten zur Anbringung. Beim Einkauf eines  Baldachins, egal ob in Form eines Betthimmels oder eines Moskitonetzes, sollten Sie jedoch einige Punkte beachten, um lange Freude an Ihrem Produkt zu haben.
Informieren Sie sich bei eBay über das große Angebot an Betthimmeln und Moskitonetzen und entdecken Sie ganz in Ruhe die breite Auswahl.

Was Sie vor dem Kauf eines Betthimmels oder Moskitonetzes beachten sollten

Bevor Sie dazu übergehen, sich den Betthimmel oder ein Moskitonetz nach Ihrem persönlichen Geschmack auszusuchen, sollten Sie vorab einige Dinge in Erfahrung bringen. Zunächst ist es wichtig, wie und ob sich ein Betthimmel oder ein Moskitonetz über Ihrem Bett anbringen lässt.

Die Art der Aufhängung bzw. Anbringung

Überlegen Sie sich genau, welche Art von Aufhängung für Sie infrage kommt. Die meisten Moskitonetze werden mit einem  Haken an der Decke über dem Bett angebracht, viele Betthimmel verfügen hingegen über ein Stangensystem, das an der Wand über dem Kopfende des Bettes mit Nägeln oder Schrauben befestigt wird. Nicht jede Wand hält eine solche Konstruktion aus. Überprüfen Sie deshalb zunächst die Beschaffenheit Ihrer Wände - womöglich haben Sie schon beim Anbringen von Wandregalen oder Lampen prüfen können, wie sich Ihre Decken und Wände beim Bohren verhalten. Wählen Sie die Aufhängungsmöglichkeit, die in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus am einfachsten zu montieren ist. Sollten die Wände Nägel oder Schrauben sehr schlecht festhalten, informieren Sie sich im Detail über Hilfsmittel zur Anbringung des Betthimmels oder eines Moskitonetzes.

Stoffumfang und Farbe des Moskitonetzes oder Betthimmels

Weiterhin sollten Sie den Stoffumfang des Moskitonetzes oder Betthimmels beachten. Bei einem Moskitonetz, das schließlich das gesamte Bett einhüllen soll, ist es empfehlenswert vorab einzuschätzen, wie viel Stoff Sie hierfür benötigen. In der Regel bietet sich bei Einzelbetten ein Umfang von 10 Metern, bei  Doppelbetten ab 12 Metern an. Betthimmel erhalten Sie auch in mehrteiliger Ausfertigung, sodass es hier von der Aufhängekonstruktion abhängt, wie viel Stoff Sie anbringen können. Außerdem sollten Sie vorab bestimmen, welche Farben ein Betthimmel oder ein Moskitonetz haben darf, um sich perfekt in Ihr Schlafzimmer einzufügen. Grundsätzlich gilt, je dunkler die Farbe, desto mehr wirkt sie sich auf das Raumverhältnis ein. Auch beim Bettbaldachin kann eine zu dunkle Farbe sehr drückend wirken.

Alles Wichtige zu Ihrem neuen Betthimmel

Betthimmel gelten als sehr romantisch und gemütlich, da sie das Bett und somit den Schlafenden klarer von der Welt um sie herum abschirmen und somit für einen besseren Schlaf sorgen. Viele Menschen, die einmal unter einem Betthimmel geschlafen haben, möchten darauf ungern wieder verzichten. Finden auch Sie Ihren Betthimmel, der Sie selig schlummern lässt.
Zu beachten sind dabei folgende Punkte: Betthimmel gibt es, wie schon erwähnt, in verschiedenen Anbringungsmöglichkeiten. In der Regel sind das, bei einem regulären Bett ohne besondere Vorrichtung für Betthimmel drei Stangen, die in einem entsprechenden Abstand zueinander über dem Kopfende des Bettes an der Wand angebracht werden. Der Stoff wird dann an der obersten Stange befestigt und wird von den beiden anderen Stangen weiter über dem Bett ausgebreitet. Diese Stangensysteme gibt es in unterschiedlichen Längen je nach Geschmack. Es gibt allerdings auch Aufhängungen, die an der Decke über dem Bett an je vier Stellen angebracht werden, wo dann ein vollständiger Betthimmel mit Decke und Seitenschals aufgespannt werden kann. Aber auch die kreisrunde Variante, die vom Moskitonetz bekannt ist, findet sich in vielen verschiedenen Stoffarten und ist mit einem Haken schnell an der Decke über dem Bett befestigt.

Das Moskitonetz schlägt mehrere Fliegen mit einer Klappe

Moskitonetze sind wahre Multitalente. Sie halten einerseits störende Insekten und Stechmücken vom Schlafenden fern und erfüllen zeitgleich auch die Funktion eines Betthimmels. Die feinmaschigen Netze aus Polyester oder Nylon sind mittlerweile, neben dem klassischen Weiß in vielen Farben erhältlich. Einfach in der Montage werden Moskitonetze in der Regel an einem Haken an der Decke über dem Bett aufgehängt, sodass Sie die schützenden Netze im Winter gegebenenfalls auch schnell wieder abnehmen können. Sehr wichtig bei der Auswahl und Anbringung des Moskitonetzes ist, dass das Netz genügend Stoffumfang hat, um nicht an einigen Körperstellen eng anzuliegen. In diesen Fällen verringert sich der Schutz vor Steckmücken erheblich, da die Mücken und Fliegen durch das Netz hindurch stechen. Achten Sie darauf, dass das Netz weit genug von Ihrem Körper die Bettkanten umschließt, so sind Sie optimal geschützt und die Betthimmel-Wirkung des Moskitonetzes sorgt für einen ruhigen Schlaf. Moskitonetze erhalten Sie in den meisten Fällen mit einer Öffnung, bei der sich der Stoff ein wenig überlagert. Oft erhalten Sie diese Variante auch mit praktischen  Klettstreifen, um das Netz sicher zu verschließen und zu vermeiden, dass sich nachts doch noch eine Mücke hinein verirrt. Aber auch Reißverschlüsse und Knopfleisten können Sie als Verschlussmöglichkeit beim Moskitonetz erwerben. Fragen Sie getrost beim Händler oder Verkäufer nach, welche Verschlussarten er anbietet.

Die Qualität von Betthimmeln und Moskitonetzen

Bei  Wohntextilien empfiehlt sich immer ein genauer Blick auf die Qualität und die Beschaffenheit des Produktes. Auch bei Betthimmeln und Moskitonetzen ist es wichtig, dass Sie die Ware genau überprüfen. Bei den Betthimmeln sollten Sie besonders auf die Verarbeitung der Schlaufen achten, mit denen der Stoff an der Vorrichtung aufgehängt werden soll. Diese Nähte sollten grundsätzlich zwei Reihen zeigen und keine Lücken aufweisen. Bei einfach genähten Schlaufen drohen die Nähte sehr schnell zu reißen. Weiterhin sollten Säume und Abschlüsse immer sauber gearbeitet sein, offene Stoffenden sind inakzeptabel, da sich der Stoff in diesen Fällen sehr schnell auflösen wird. Dasselbe gilt für Moskitonetze. Hier ist allerdings besonders darauf zu achten, ob das Netz einen auffallenden Geruch aufweist. Oft werden Moskitonetze aus preiswerten Chemiefasern hergestellt, die gerade bei Kindern Allergien oder andere Beschwerden hervorrufen können. Eine saubere und qualitative Chemiefaser ist geruchslos. Zögern Sie nicht, das Produkt an den Händler zurückzugeben, wenn Ihnen ein sonderbarer Geruch nach Gummi oder Öl auffällt. Sehr wichtig ist auch die Qualität und Materialbeschaffenheit der Aufhängungen. Die Stangen der Vorrichtung für den Betthimmel sollten zueinanderpassen, alle Schrauben sollten vollständig und intakt vorhanden sein und das Metall gleichmäßig verarbeitet. Eine verbogene Halterung sollten Sie sofort umtauschen.
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden