Dell Notebooks für den Alltag - die 3 besten Modelle für Einsteiger

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Dell Notebooks für den Alltag - die 3 besten Modelle für Einsteiger

Das Angebot an Notebooks von Dell umfasst auch eine große Anzahl an Einsteigermodellen, die sehr gut für alltägliche Arbeiten geeignet sind. Wenn Sie mit Ihrem Rechner hauptsächlich surfen, Texte verfassen oder Multimediainhalte betrachten möchten, sind diese Notebooks die richtige Wahl. Die 3 besten Modelle werden in diesem Ratgeber vorgestellt.

 

Platz 3: Notebooks von Dell aus der Serie Inspiron 15

Die Serie Inspiron 15 von Dell überzeugt mit einer modernen Hardwareausstattung zu einem sehr niedrigen Einstiegspreis. Die Geräte verfügen über das neue Betriebssystem Windows 8.1, sind mit 4 GB Arbeitsspeicher ausgestattet und bieten eine Festplatte mit 500 GB. Als Prozessor kommt bei diesen Modellen ein Celeron-Dual-Core von Intel zum Einsatz, der für Anwendungen wie Internetbrowser, Textverarbeitungen und Tabellenkalkulationen gut geeignet ist. Damit lassen sich alltägliche Aufgaben zügig erledigen.

  

Platz 2: Dell-Notebooks aus der Serie Inspiron 15 3000

Die Dell Inspiron 15 3000 bieten im Vergleich zum Grundmodell vor allem eine schnelle CPU. Mit einem Core i3 ausgestattet, bringen diese Dell-Laptops bereits genügend Leistung mit, um auch Multimedia-Anwendungen wie Spiele flüssig darzustellen. Dieses Notebook ist zudem in einer Variante erhältlich, in der das Display zusätzlich mit einer Touch-Technologie aufwartet: Das ist gerade im Zusammenspiel mit dem Betriebssystem Windows 8.1 sinnvoll, das für Touch-Anwendungen optimiert wurde.

  

Platz 1: Notebooks von Dell aus der Serie Inspiron 15 5000

Wenn Sie auch für Ihre alltäglichen Anwendungen nicht auf Leistung verzichten möchten, sind die Notebooks aus der Serie Inspiron 15 5000 eine gute Wahl. Hier erhalten Sie Modelle mit einem Core-i5- oder sogar einem Core-i7-Prozessor: Mit diesen Prozessoren gehen Sie hinsichtlich der Leistungsfähigkeit keine Kompromisse mehr ein. Deutlich großzügiger ist auch der Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von 8 GB. Als Festplatte kommt ein Modell mit 1 TB zum Einsatz, auf dem sich auch umfangreiche Foto- oder Film-Archive problemlos ablegen lassen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden