Dekotipps für festliche Tafeln mit Vintage-Kerzenständern

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Dekotipps für festliche Tafeln mit Vintage-Kerzenständern

Glänzendes Besteck, kristallklare Gläser, Porzellan-Geschirr: Ihr perfektes Dinner kann kommen. Wirklich perfekt wird dieses aber erst mit der passenden Tischdeko. Diese wird besonders edel und festlich, wenn Sie sich für Vintage-Kerzenständer entscheiden. Denn romantisches Kerzenlicht strahlt noch viel heller, wenn es sich in einem eleganten Silber-Leuchter spiegelt. Oder Sie greifen zum antiken Kerzenständer aus Holz oder Messing, um Ihrem geliebten Geschirr mit Goldrand einen passenden Rahmen zu bieten. Der Vintage-Look ist total angesagt und mit alten Stücken oder neuen Elementen im Shabby-Chic-Stil gestaltbar. Bei eBay finden Sie zahlreiche schöne Vintage-Kerzenständer, mit denen Sie Ihre festliche Tafel im Handumdrehen wunderbar edel gestalten.

 

Der klassische Look mit weißer Tischdecke und dicken Stoffservietten

Weihnachten, Geburtstage und Jubiläen sind ideale Anlässe für große Feiern. Wichtig ist es in diesen Fällen, dass auch Ihr Esstisch dem Anlass gerecht wird. Festliche Tafeln dekorieren Sie am besten mit dicken Stoffservietten und einer edlen weißen Tischdecke. Denn hier ist weniger meist mehr. Der klassische Look wird zum Hingucker, wenn ein einziger, opulenter Kerzenständer den Tisch schmückt. Achten Sie aber darauf, dass der Kerzenständer nicht direkt zwischen zwei gegenüberliegenden Sitzplätzen liegt, damit sich alle Gäste gut sehen und unterhalten können.

 

Kerzenständer aus Messing und Silber für "glänzende" Dinner und Feiern

Der Klassiker unter den Vintage-Kerzenständern ist der Leuchter aus Silber. In der antiken Vintage-Variante darf der Ständer auch gerne etwas angelaufen sein - so erzählt Ihr Deko-Stück seine ganz eigene Geschichte. Wer es gerne glänzender mag, kann natürlich auch zum Silberputztuch greifen. Für den edlen Look eignen sich aber auch versilberte Kerzenleuchter. Sie sind nicht ganz so teuer wie die Silber-Ständer, repräsentieren den Shabby-Chic-Look aber ebenfalls. Antike Kerzenständer sind häufig aus Messing gefertigt. Das schöne Material hat einen individuellen Charme und macht sich besonders gut in Kombination mit golden schimmernden Servietten.

 

Es muss nicht immer traditionell sein: Knall-Farben für moderne Feste

Festliche Tafeln mit Vintage-Kerzenständern sind auch auf eine ganz moderne Art dekorierbar: Dafür wählen Sie zum Beispiel einen Leuchter im Landhausstil. Der Ständer im Used-Look vereint im Mix mit modernem Geschirr den Charme der Natur mit der funktionalen Modernität. Oder wie wäre es mit einem Glas-Kerzenständer aus den 70er Jahren? So ein Vintage-Schätzchen macht sich nicht nur auf der Tafel beim perfekten Dinner gut, sondern ist auch ein cooles Deko-Element im Wohnzimmer. Wunderbar lassen sich die alten Kerzenständer auch mit bunten Accessoires kombinieren. Servietten in leuchtenden Farben oder Trinkgläser in Knall-Farben machen aus Ihrer Festtafel einen Tisch mit orientalischem Flair. Schön wirkt auch eine gemusterte Tischdecke. Denn festlich muss nicht immer klassisch bedeuten. Experimentieren Sie mit kleinen Details aus verschiedenen Jahrzehnten und gestalten Sie Ihr ganz persönliches perfektes Dinner.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden