Dekorative Beleuchtung zum Nulltarif

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Solarzellen versorgen vom Stromnetz unabhängige Solarleuchten mit Energie. Sie können fast überall aufgestellt werden. Das Mini-Solarkraftwerk ist in das Gehäuse eingebaut. Keine aufwendige Montage und keine hohen Kosten für die Verlegung von Kabeln  Und die wichtigsten zwei Punkte:

Keine hohen Stromrechnungen mehr
Umweltfreundliche Energiegewinnung durch die Sonne allein

An einem sonnigen Standort aufgestellt, lädt ein kleines Solarmodul einen Akku, der den Strom für die Nacht speichert. Mittlerweile reicht die Kapazität der vollständig geladenen Akkus für eine Brenndauer der sparsamen Leuchtdioden von etwa 8 bis maximal 12 Stunden. Solarlampen mit Dämmerungsschalter beginnen bei eintretender Dunkelheit zu leuchten und schalten sich bei Sonnenaufgang automatisch ab. Modelle mit Bewegungsmelder schalten sich nur im Bedarfsfall ein, so dass die gespeicherte Energie über einen längeren Zeitraum zur Verfügung steht.

Wie wichtig die Sonne ist, weiß jeder der einen Garten besitzt und Ihn pflegt. Das Sonnenlicht, ist verantwortlich für das Wachsen und Gedeihen aller Pflanzen. Die Kraft der Sonne lässt Sie aber nicht nur wachsen, sie kann auch dazu genutzt werden, um das Leben im Garten angenehmer zu gestalten - mit kostenlosem emissionsfreiem Solarstrom

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden