Dekorationen mit Scherzartikeln als Partygag

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Dekorationen mit Scherzartikeln als Partygag

Scherzartikel beleben jede Party und sorgen für Stimmung. Vor allem bei Geburtstagen und Junggesellenabschieden sind solche Partygags lustige Dekorationsartikel. In diesem Ratgeber lernen Sie verschiedene Arten von Scherzartikeln für unterschiedliche Anlässe kennen. Mit diesem Wissen finden Sie ganz leicht die idealen Dekorationselemente für Ihr nächstes Event bei eBay.

 

Lustige Scherzartikel als Dekoration für den Geburtstag

Zu den Scherzartikeln zum Geburtstag gehören beispielsweise ein Absperrband, auf dem das Alter des Geburtstagskindes abgedruckt ist sowie aufblasbare Zahlen. Besondere Jubiläen, bei denen solche Scherzartikel zum Einsatz kommen, sind meidst der 18., der 30. und der 50. Geburtstag. So gibt es für 18-Jährige beispielsweise ein Sabberlätzchen mit dem Aufdruck "Endlich 18". Für 30- und 50-Jährige empfiehlt sich hingegen ein sogenanntes Trostkissen. Gern genutzt sind auch aufblasbare Geburtstagstorten, die beim Anschneiden zerplatzen, und übergroße Geburtstagskrawatten.

 

Der Junggesellenabschied wird durch lustige Scherzartikel unvergesslich

Zum Junggesellenabschied werden immer wieder gern erotische Scherzartikel eingesetzt. Klassiker sind beispielsweise der Penis aus der Dose und oder der Kondomlutscher. Ebenfalls gern kommen an solchen Tagen Gummipuppen und Strohhalme in Penisform zum Einsatz. Häufig wird bei einem solchen Anlass ein Bauchladen genutzt, in dem sich die Geschenke für den Ehemann in spe befinden oder Dinge, die dieser auf der Straße an Fremde verkaufen muss. Lustige Geschenke sind ferner bedrucktes Toilettenpapier sowie ein täuschend echt nachempfundener positiver Schwangerschaftstest.

 

Brillen, Kaugummis und Feuerzeuge als Scherzartikel für Ihre Party

Zu einem wirklich lustigen Event gehört die passende Verkleidung. Hier sind vor allem knallbunte Brillen, falsche Schnurrbärte und übergroße Augenbrauen gefragt. Ebenfalls oft verwendet sind spaßige Hüte und falsche Lippen.

Zu einem Schockerlebnis werden unter anderem oft Feuerzeuge und Kaugummis. Diese geben beim Betätigen beziehungsweise Herausziehen einen Elektroschock ab, der ordentlich in den Fingern zwickt. Weitere solcher Scherzartikel mit Elektroschocks sind Kugelschreiber, Autoschlüssel und Pistolen.

Für extragute Stimmung ist dagegen mit einer Sprühflasche in Form eines Feuerlöschers gesorgt, der mit Alkohol gefüllt ist. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch Wasser- und Knallfeuerzeuge.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden