Decopatch Papiere

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Bastelfan`s,

ich bin schon sehr oft angemailt und gefragt worden wie man die Papiere von Decopatch verarbeitet.Sie sind einfacher zu verarbeiten wie die meisten Decoupagepapiere,den man muß sie nicht erst in Wasser legen,sondern man kann sie gleich verarbeiten.

  1. Je nach Objekt das man verzieren möchte sollte man es in einer Bastelfarbe hell grundieren-so kommen die Papiere besser zur Geltung.
  2. Je nach Muster und Papier können Sie es in kleine Stücke reißen oder einzelne Muster ausschneiden.Bitte benutzen Sie zum Schneiden ein scharfes Bastelmesser,wenn Sie ein zu stumpfes Messer oder Schere benutzen reißt das Papier.
  3. Geben Sie etwas Kleber auf den Untergrund und fixieren Sie die Papiere damit auf dem zu dekorierenden Gegenstand und streichen es dann satt mit Kleber ein.
  4. Lassen Sie Ihren dekorierten Gegenstand mindestens 24 Stunden trocknen am besten über Nacht.
  5. Danach können Sie es mit Kaltglasur oder mit einem Klarlack versiegeln,so kann man es feucht eventuell mit einem Microfasertuch abwischen ohne das etwas passiert. 

Die Papiere haften auf fast allen Untergründen.Ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen.

Viel Spaß beim Basteln und Ausprobieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden