Deckenventilator,Vornado die Alternative ???

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wer hat das Problem nicht beim heizen die meiste Wärme ist an der Decke.

Ich habe einen Holzofen in meinen Wohnzimmer ( 40 Quadratmeter) nachträglich einbauen lassen,weil Gas ja immer billiger wird. :-)

So,angeschürt und nu? 25 Grad am Boden und 37 Grad an der Decke. Super dachte ich.

Aber was tun?

Ich habe es mit einen Decken Ventilator ausprobiert,aber mehr als die Wärme gleichmäßig an der Decke

zu verteilen ist nicht,und dazu das  Rattern bei den Ventilatoren ist störend.

Also rein in ebay und googeln da gibt es bestimmt die Lösung.

Vornado! laut Beschreibung genau das was ich suche.Ein Ventilator wo die Luft zirkulieren läßt.

Lang hin und her überlegt und den größten gekauft, na da war ich mal gespannt.

Der Ventilator kam an,und natürlich gleich ausprobiert.

Ich war erstaunt,es stimmte,der Ventilator läßt die Luft im Raum zirkulieren, fast gleichmäßige Temperatur oben wie unten.

Ich muss dazu sagen ich muss ihn anfangs auf Stufe 3 (2000 Umdrehungen)  laufen lassen, da hört man ihn schon,aber nach 10 Minuten reicht Stufe 2 (1500 Umdrehungen) da ist fast nichts mehr zu hören.

Viel Strom verbraucht er auch nicht er hat bloß 60 Watt, und man hat ihn ja ach nicht 24 Std. laufen.

Also ich bin sehr zufrieden mit den Ventilator.Hoffentlich hält er sehr lange............

Sie verkaufen Decken Ventilatoren? Dann können sie mir ruhig negativ Bewerten. ;-)

Ich sage hiermit  nicht das Decken Ventilatoren generell schlecht sind,man muss halt mehr investieren.

Es gibt ja auch welche die man an den Flügeln auf Sommer oder Winterbetrieb umstellen kann,

aber die kosten halt auch dem entsprechend mehr.Qualität und Funktionstonalität hat seinen Preis.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden