Deckenleuchten! Jeder Raum perfekt ausgeleuchtet

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Die Grundbeleuchtung, auch Allgemeinbeleuchtung oder – in Innenräumen – Raumlicht genannt, dient der Orientierung;
 
Dabei geben die Leuchten ihr Licht entweder nach oben zur Decke ab oder verteilen es gleichmäßig nach allen Seiten. Ist das Raumlicht dimmbar, kann es ganz nach Bedarf geregelt werden – vom behaglichen Lichtschein bis zum hellen „Putzlicht“.
 
Ein gedimmtes Raumlicht dient auch dazu, starke Helligkeitsunterschiede auszugleichen. Das schützt die Augen vor Ermüdung, z.B. beim Fernsehen oder beim Lesen, und sorgt für eine behagliche Atmosphäre.
 
Wenn es um eine gleichmäßige Ausleuchtung des Raumes geht, sind Deckenleuchten unersetzlich. Sie können die Wirkung eines Raumes enorm steigern und sich mit diffusen Licht zugleich dezent in das Wohn- und Beleuchtungskonzept einfügen.
 
Dabei sorgen sie vom Treppenhaus über den Flur bis hin zum Wohn- und Arbeitsbereich für die nötige Grundhelligkeit und eine angenehme Atmosphäre, ohne bestimmte Details im Raum zu sehr hervorzuheben. In puncto Designvielfalt bleiben keine Wünsche offen - ob schlichte, zeitlose Formen, matte oder verchromte Oberflächen, edle Materialien oder extravagante Modelle, selbst ausgeschaltet wissen Deckenleuchten als schickes Wohnaccessoire zu begeistern und unterstreichen raffiniert das Gesamtbild jeder Umgebung.
 
Indirekt Wand- und Deckenleuchten ergeben eine ansprechende Hintergrundbeleuchtung oder sorgen in Kombination mit der direkten Deckenbeleuchtung für eine abgerundete und blendfreie Raumausleuchtung.
 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden