DeWalt Stichsäge DW 333 K

Aufrufe 29 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vorgeschichte: Zuerst haben wir  für unseren Hausumbau eine Billigstichsäge gekauft. Diese hat nichts getaugt, nicht mal das Sägeblatt war leicht zu wechseln, geschweige denn, sie hätte was gesägt. Also ab in den Müll!

Dann haben wir uns die

Stichsäge von DeWalt DW 333 K

gekauft, die für uns zuerst etwas sehr teuer war.

Aber:

Ein Supergerät!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mit einem Stichblatt hat mein Mann sämtliche OSB - Platten für den Dachausbau gesägt. Unser 13-jähriger Sohn hat ihm dabei geholfen, und kam mit der Maschine super zurecht.

Selbst habe ich die Regalböden für die Einbauregale gesägt. Die Stichsäge ist ihr Geld voll Wert.

Sie lässt sich beim Sägen super heben, vibriert fast nicht, läuft sicher.

Das Beste: man braucht kein Werkzeug um das Sägeblatt zu wechseln!!!!!! Schnellwechselsystem!

Die technischen Daten könnt Ihr im Internet recherchieren.

 Die Säge hat nicht einen üblichen Bügelgriff, sondern oben einen Stützknopf. War für mich erst eine Umstellung, komme aber nun super zurecht!

Diese Maschine hat sich gelohnt und zählt mit meinem Multimaster von Fein (habe einen Ratgeber dazu geschrieben) zu meinen Lieblingsgeräten, bei denen der Hausumbau richtig Spaß macht.

Nach vielen günstigen Geräten, die wir nach kurzer Zeit ersetzen musste, habe ich gelernt:

Qualität hat halt ihren Preis, aber sie hebt dafür viel länger und macht mehr Spaß beim Arbeiten!

Danke für Eure Ja - Stimme!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden