Davis Wettersation

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Seit Frühjahr 2008 betreiben wir eine Davis-Wetterstation. Die Daten werden auf der Homepage des Obersee Club Arth / Schweiz im Internet zu Verfügung gestellt. ( Googlen Sie auf OSCA Arth ).  Seit dem Aufbau läuft die Anlage ohne jeden Fehler im 7/24.Betrieb. Der für die Speicherung der Daten notwendige PC "schmiert" allerdings mindestens alle 14 Tage einmal ab. Aus diesem Grund haben wir eine mechanische Zeitschaltuhr eingebaut, die einmal täglich die Spannung für eine Minute weg nimmt. Dananch erfolgt ein automatischer Wiederanlauf des XP-Rechners. So braucht niemnad einen manuellen Reset durchführen.

Zur Wetterstation: Die Sensoren sind über eine Funkstrecke mit der Hauptstation verbunden. Ein Livebild der laufenden Wetterstation-Zentrale finden Sie ebenfalls auf der o.g. Homepage unter WêbCam. Unter "MotorCam" wechselt alle 2 Minuten die Kamerapositon. Einer der Einstellungen ist die Wetterstation (Position 6).

Die Daten werden kontinuierlich auf der Homepage aktualisiert. Der batterlielose Betrieb der Sensoren ermöglichte die Montage auf dem Dach des Hauses (da geht man besser nur einmal hin !!)

Insgesamt kann man sagen, dass Aufbau, Inbetriebnahme und Unterhalt der Wetterstation sehr einfach ist und den Zuspruch zur Homepage des OberSee Club Arth (OSCA) sehr gefördert hat. Neben der WebCams ist die Wetterstation die am Häufigsten aufgerufene Seite.

... eben ein MUSS für Segler !!!

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden