Das verlorene Labyrinth

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der Film „Das verlorene Labyrinth“ ist ein Historien - Abenteuer, nach dem gleichnamigen Roman von Kate Mosse. Und wieder geht die Suche los, nach dem Heiligen Gral.

Das Buch habe ich nicht gelesen und kann nicht vergleichen, wie gut der Film umgesetzt wurde. Als Zuschauer bin ich begeistert von der Story, den mittelalterlichen Szenen und dem Thriller in der Gegenwart, die nahtlos ineinander fließen.

Inhalt:

2012: Alice entdeckt bei Ausgrabungen in Frankreich eine Höhle mit Skeletten und einem magischen Ring. Dieser gibt ihr Visionen, die sie zu einer jungen Frau im 13. Jahrhundert Kontakt aufnehmen lässt. Nach Bekanntgabe der Höhle gerät Alice in einen Strudel von merkwürdigen Ereignissen. Ihre Freundin, die bei den Ausgrabungen dabei war, verschwindet. Der Kommissar wird getötet. Und immer wieder hat sie Träume und Erscheinungen einer jungen Frau aus dem Mittelalter. Als sie den jungen Will kennenlernt, hilft dieser mehr über Marie – Cecile herauszufinden, die eine geheime Organisation anführt, die auf der Suche nach dem Heiligen Gral ist.

1209: Alais wird von ihrem Vater eingeweiht, der einer von drei Buchträgerin ist. Alle drei Bücher und der Ring führen zum Heiligen Gral. Ihre Halbschwester spioniert Alais aus Eifersucht hinterher und stiehlt ihr das Buch, das ihr Vater ihr gegeben hat. Die schwangere Alais muss flüchten und lebt einige Jahre glücklich mit ihrer Tochter beim Navigator, der die Geheimnisse des Heiligen Grals behütet. Als dieser ermordet wird, muss sie wieder fliehen.

Leider hat Ebay noch keinen Testbericht hinterlegt! Von mir bekommt der Film die Note „ausgezeichnet“. Die Mittelalter - Szenen sind hervorragend, spannend, aufwendig und glaubwürdig dargestellt. Sehr gute Unterhaltung, auch wenn der Schluss des Filmes für mich etwas enttäuschend war.

.•:*¨¨*:•.-(¯`v´¯)--(¯`v´​¯)-.•:*¨¨*:•.

Danke für eine positive Bewertung!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden