Das sollten Sie beachten, wenn Sie einen Ford Focus aus zweiter Hand kaufen

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das sollten Sie beachten, wenn Sie einen Ford Focus aus zweiter Hand kaufen

Der Ford Focus ist ein beliebtes Mittelklassemodell, das aufgrund seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses als Gebrauchtwagen sehr gefragt ist. Statt in einen teureren Neuwagen zu investieren, liegt der Gebrauchtkauf nahe. Bei einem Alter von wenigen Jahren und einer moderaten Laufleistung können Sie sich auf ein zuverlässiges Fahrzeug freuen, das jeden Weg mit Ihnen zurücklegt. Möchten Sie ein gebrauchtes Modell aus zweiter Hand kaufen, sollten Sie die nachfolgenden Punkte beachten.

 

Alter, Laufleistung und Service beachten

Ob beim Händler um die Ecke oder bei eBay: Ein gebrauchter Ford Focus ist eine gute Wahl, wenn Sie ein kompaktes und gleichzeitig geräumiges Auto kaufen möchten. Achten Sie auf jeden Fall auf die Modellreihe und das Baujahr und werfen Sie einen Blick auf die zurückgelegten Kilometer. Haben die Vorbesitzer in wenigen Jahren eine hohe Laufleistung erzielt, müssen Sie mit einem höheren Verschleiß rechnen. Das gilt auch, wenn es sich bei einem der Vorbesitzer um eine Autovermietung handelt. Achten Sie ebenso darauf, dass die Vorbesitzer die Servicepläne eingehalten und den Focus regelmäßig zur Inspektion vorgestellt haben. Es ist außerdem von Vorteil, wenn Sie ausschließlich ein Auto mit TÜV kaufen, das keine Mängel aufweist.

 

Verbrauch und Zustand mit einer Probefahrt kontrollieren

Haben Sie ein gepflegtes Modell gefunden, das Ihnen spontan zusagt und dessen Ausstattung alle Funktionen bietet, die Sie benötigen, sollten Sie genauer auf den Motor schauen. Die Benzinmotoren der letzten Jahre haben sich als sparsam und zuverlässig erwiesen. Da Autos aus zweiter Hand älter sein können, müssen Sie den Motor des Ford Focus auf seinen Verbrauch überprüfen. Eine ausgiebige Probefahrt mit vollem Tank verrät Ihnen im Zweifelsfall, wie viel Kraftstoff der Gebrauchte tatsächlich benötigt. Sie können die Probefahrt ebenfalls nutzen, um die Bremskraft, die Lenkung und die Achsen zu überprüfen. Nehmen Sie im Zweifelsfall einen fachkundigen Freund mit.

 

Nichtraucherfahrzeuge und der Zustand der Innenausstattung

Möchten Sie einen Ford Focus Turnier kaufen, bekommen Sie einen geräumigen Kombi mit großzügigem Kofferraum, der großen Fahrern viel Platz bietet. Nehmen Sie sich für die Besichtigung eines geeigneten Zweite-Hand-Wagens Zeit und stellen Sie Fragen zur Nutzung. Der letzte Besitzer kann Ihnen sagen, ob es sich um ein Nichtraucherfahrzeug handelt. Ein Blick in den Innenraum verrät den allgemeinen Umgang mit dem Ford Focus. Achten Sie darauf, dass er frei von Kratzern und nicht verschmutzt ist.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden