Das neue Eu-Recht alles quatsch!!!!

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Den folgenden Haftungsausschlusstext findet man oftmals in leicht veränderter Form, bei jeder zweiten Eby Auktion. Der Artikel wird so wie er ist von Privat verkauft. Was bedeutet dass mit einer Gebotsabgabe ausdrücklich auf die gesetztlich zustehende Garantie für Gebruahtwaren verzichtet wird. Wer damit nicht einverstanden ist, sollte nicht bieten. Da das neue EU-Recht eine einjährige Garantie bei Gebrauchtwaren vorsieht.

Richtig ist: Das schon immer Privatverkäufer für die Mängel von Waren haften egal ob sie neu sind oder gebraucht. Und schon immer ist es sinnvoll diese Haftung auszuschließen. Eine speziel gesetztliche Garantie bei Gebruachtwaren gibt es jedoch ebenso wenig wie ein neues EU-Recht. Das deutsche Kaufrecht wird im Übrigen nicht durch neue EU Richtlinien geregelt  sondern nach wie vor durch das bürgerliche Gesetztbuch ( BGB ). Ebay- Verkäufer sollten einfach folgenden Satz in ihr Angebot aufnehmen: Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, Damit wäre alles notwendige gesagt.

Bei weiterem Interesse hierzu

§437 BGB Rechte des Käufers bei Mängeln

§439 BGB Nacherfüllung

§440 BGB Besondere Bestimmungen für Rücktritt und Schadensersatz

§441 BGB Minderung  und zu guter Letzt... §444 BGB Haftungsausschluss

Nun viel Spaß beim Kaufen und Verkaufen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden