Das neue EU-Recht ist völliger Quatsch!

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

- Das neue EU-Recht-

Auch wenn Ihr es immernoch nicht glaubt!

So ist es Leute:

Die Standard-Haftungsausschlussklausel bei Ebay-Auktionen ist juristischer Unsinn.

Oft ist der Satz: "Der Artikel wird so wie er ist von Privat verkauft. Deswegen müssen Sie auf Garantie und Umtausch verzichten."

Irgendein Rechtslaie, der irgendwo einmal etwas von Änderung im Kaufrecht gehört hat, muss ihn sich eines Tages ausgedacht und ins Netz gestellt haben.

Schon immer hafteten auch Privatverkäufer für die Mängel von Waren, egal ob sie neu oder gebraucht sind. Und schon immer war es aus ihrer Sicht daher sinnvoll, wenn sie diese Haftung ausschlossen. Eine spezielle " gesetzliche Garantie bei Gebrauchtwaren" gibt es jedoch ebenso wenig wie ein "neues EU-Recht", das hieran irgendetwas geändert hätte. Das deutsche Kaufrecht wird im Übrigen ohnehin nicht durch EU-Richtlinien geregelt, sondern immer noch durch das deutsche Bürgerliche Gesetzbuch (BGB).

Anstatt die Käufer mit überflüssigem Geschwätz für dumm zu verkaufen, sollten private Ebay-Verkäufer ganz einfach unkommentiert folgenden, schlichten Satz in ihr Angebot aufnehmen:" Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung".

 

Ich hoffe, dass nun weniger Verkäufer diesen Unsinn unter ihre Angebote schreiben!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden