Das leidige Thema Portokosten

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ein nie endendes Thema.... als Käufer achte ich natürlich auf die Portokosten und selbst wenn mir ein Artikel super gefällt, verzichte ich lieber, bevor ich überhöhte Postgebühren zahle.... wie so viele andere auch, habe ich zu meinen Anfangszeiten nicht so sehr darauf geachtet, aber man lernt ja dazu. Kann ich nur allen raten.... Abzockern die rote Karte zeigen, nicht mehr mitbieten und irgendwann hat sich dieses leidige Thema erledigt. Als Verkäufer verlange ich für eine Büchersendung unter 500g 1,30€... wie bekannt 0,85€ für den Versand als Büchersendung und 0,45€ für den neuen LuPo. Was mir nicht bekannt war und dafür danke ich den hiesigen Ratgebern, daß ich die Umschläge hier ja viel billiger kaufen kann als bei der Post, denn dort zahle ich für den großen LuPo sogar 0,60€. Vielen Dank für die Ratgeber, die Ersparnis werde ich dann mit den günstigeren Umschlägen an meine Käufer weitergeben.  

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden