Das Schiebedach GOLDE vom FORD Granada 1

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ford Granada Coupe
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Explosionszeichnungen bei Problemen des "GOLDE- Schiebedaches"

In diesen Ratgeber werden einzelne Explosionszeichnungen für das bessere Verständnis des Aufbaus und der Mechanik des Schiebedaches aufgeführt. Diese Zeichnungen zählen hauptsächlich für den Granada 1  von 1972-1977.
Das Schiebedach von der Firma "GOLDE" wurde in dieser Baureihe unverändert verbaut.
Bild 1: Konstruktiver Gesamtaufbau des Schiebedaches
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Bild 1: Konstruktiver Gesamtaufbau des Schiebedaches
Bild 2: Aufbau des Schiebedachs und der Führungsteile (zerlegt)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Bild 2: Aufbau des Schiebedachs und der Führungsteile (zerlegt)
Bild 3: Betätigung des Kurbeldachs
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Bild 3: Betätigung des Kurbeldachs
Bild 4: Betätigung des Kurbeldachs
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Bild 4: Betätigung des Kurbeldachs
Bild 5: Vorrichtung des Daches ACHTUNG! verschweißt und verschraubt.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Bild 5: Vorrichtung des Daches ACHTUNG! verschweißt und verschraubt.

Erläuterung zum Bild 2

1 = Deckel
2 = Abdichtung
3 = Führung vorne
4 = Halter mit Kulisse
5 = Halter Kulisse
6 = Gleitstück vorne
7 = Rahmen vom Dachhimmel
8 = Himmel
9 = Gleitstück Transportbrücke hinten
10 = Transportbrücke

Erläuterung zum Bild 3 und 4

1 = Verlängerung
2 = Anschlaghebel
3 = Betätigungshebel
4 = Passkerbstift
5 = Führungsschiene rechts
6 = Führungszapfen rechts
7 = Gleitschiene rechts
8 = Antriebs-Kabel
9 = Führungsrohr
10 = Führungszapfen links
11 = Gleitschiene links
12 = Führungsschiene links
13 = Rosette
14 = Kurbel
15 = Knopf- Betätigungshebel
16 = Griff-Schale
17 = Lager
18 = Antriebsritzel
19 = Clip
20 = Halter mit Getriebe

Wichtige Hinweise !

Bei Reparaturarbeiten im Bereich des Fahrzeugdachs sollte man viel Geduld einplanen, da schon kleine Ersatzteile aus meiner Erfahrung heraus sehr schwer zu bekommen sind. Es empfiehlt  sich mit einer zweiten Hilfsperson bei Wiedereinbau des Führungsrohrs und des Dachhimmels vorzugehen.


Es handelt sich um Original-"Fachausdrücke" bei den Erläuterungen der Bilder 2-4.

Mit freundlichen Grüßen

Fabian Gürtler
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden