Das Samsung Galaxy Tab im Vergleich mit anderen Tablets

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das Samsung Galaxy Tab im Vergleich mit anderen Tablets

Das Samsung Galaxy Tab ist ein Tablet, welches in verschiedenen Modellen erschienen ist. Gegenüber anderen Tablets hat das Galaxy Tab 3 folgende Vor- und Nachteile. Wenn Sie interessiert sind, ein Samsung Tablet zu kaufen, dann schauen Sie sich in der Kategorie Computer und Tablets um! 

 

Das Samsung Galaxy Tab 3 im Vergleich zum iPad Air und dem Sony Xperia Tablet S

Das Samsung Galaxy Tab 3 hat eine Displaygröße von 10.1 Zoll (25,6 Zentimeter). Der Touchscreen ermöglicht eine Auflösung von 1280x800 Pixel. Die Maße betragen 243x176x7,9 mm (H/B/T) bei einem Gewicht von 510 Gramm. Das iPad Air hat ein 9,7 Zoll (24,6 cm) großes Display mit einer Bildschirmauflösung von 2048x1536 Pixel. Es ist 240x169,5x7,5 mm (H/B/T) groß und wiegt ca. 474 Gramm. Das Sony Xperia Tablet S hat mit 9,4 Zoll (23,9 cm) das kleinste Display. Die Auflösung beträgt wie beim Samsung Galaxy Tab 3 1280x800 Pixel und die Maße sind 241,2x174,4x11,85 mm (H/B/T). Das Xperia Tablet S ist das dickste Model und mit einem Gewicht von circa 578 Gramm auch das schwerste Gerät.

 

Das Galaxy Tab 3 hat den schnellsten Prozessor, aber etwas weniger Speicherkapazität

Als Prozessor verwendet das Samsung Galaxy Tab 3 10.1 einen 1,6 Gigahertz schnellen Intel Atom Dual-Core-Prozessor. Der Arbeitsspeicher beträgt 1024 MB RAM und der Speicher ist 16, 32 oder 64 Gigabyte groß. Der Doppelkern-Prozessor ist eine zuverlässige Hardware, um das Tablet intensiv zu nutzen. Das iPad Air verfügt über einen ARM v8-basierten Dual-Core-Prozessor mit jeweils 1,4 Gigahertz Takt pro Kern. Der Arbeitsspeicher ist 1024 Megabyte und der Speicher 16, 32, 64 oder 128 Gigabyte groß. Das Sony Xperia Tablet S verfügt wie die beiden anderen Tablet-Computer über 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Der Speicher für Dateien ist 16, 32 oder 64 Gigabyte groß. Der Prozessor fällt unter Betrachtung des reinen Takts mit 1,3 Gigahertz etwas ab. Das Samsung Galaxy Tab 3 kann es von der Leistung problemlos mit dem Apple-Tablet aufnehmen und ist etwas stärker als das Gerät von Sony. Beim Arbeitsspeicher sind alle drei Modelle gleichauf. Einzig das iPad vermag einen Speicher über 128 Gigabyte bereitzustellen.

 

Kameras, Mobilfunkverbindungen, WLAN und Betriebssysteme der Tablets

Das Betriebssystem vom Samsung Galaxy 3 ist Android Jelly Bean 4.2. Die 3-MP-Kamera vermag Videos in einer Auflösung von 1280x720 Pixel aufzunehmen. Für die Mobilfunkverbindung steht HSPA+ bereit, eine WLAN-Funktion ist gegeben. Das iPad Air läuft mit Apples iOS 7.1.2 und die 5-Megapixel-Kamera kann HD-Videos mit 1080p aufnehmen. HSPA+ sowie 4G stehen wie beim Samsung Galaxy zur Verfügung. Das iPad Air ist ebenfalls WLAN-fähig. Das Sony Xperia Tablet S hat als Betriebssystem Android 4.0.3 installiert, wobei Sie sich für Android 4.1 Jelly Bean entscheiden können. Die Videokamera kann in HD aufnehmen und bietet 8 Megapixel. Das Xperia Tablet S verfügt im Gegensatz zu den anderen beiden Modellen über maximal 3G und keine 4G-Mobilfunknutzung. Die Kamerafähigkeiten des iPads sind etwas besser als die des Samsung Galaxy 3. Die Verbindungsmöglichkeiten sind gleichwertig. Nur das Xperia Tablet S von Sony ist hier etwas schwächer.

Sie möchten wissen, wie hoch der aktuelle Marktwert im Gebrauchtzustand des Samsung Galaxy Tab 3 ist? Schauen Sie in unseren Preisindex für Restwerte von beliebten Tablets.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden