Das Gesellschaftsspiel Ubongo - so werden Sie bei eBay fündig

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das Gesellschaftsspiel Ubongo - so werden Sie bei eBay fündig

Das Brettspiel Ubongo wurde ursprünglich vom polnischen Spieleautor Grzegorz Rejchtman entwickelt und wird seit 2005 vom bekannten Spieleverlag Kosmos auf dem deutschen Markt angeboten. Durch das vergleichsweise schnell und leicht erlernbare Spielprinzip hat Ubongo eine große Verbreitung erfahren, nicht zuletzt durch die unterschiedlichen Versionen für verschiedene Altersgruppen, die ein besonderes Spielvergnügen für die ganzen Familie ermöglichen.

Das Brettspiel Ubongo in seinen verschiedenen Facetten

Oft werden Spieleklassiker wie Tetris oder Tangram als gedankliche Vorbilder des Spielprinzips von Ubongo genannt. Ziel dieses Brett- und Gesellschaftsspiels ist es dabei, in möglichst kurzer Zeit die auf einer Legekarte vorgegebene flächige Form lückenlos durch Spielteile zu befüllen, sodass die Form durch die Spielteile lückenlos abgebildet wird. Die nachzubildende Form wird durch mehrere entsprechende Legetafeln repräsentiert, die vor Beginn einer Spielrunde ausgeteilt werden. Auch die für eine Spielrunde benötigten Teile werden vorab durch Würfeln ermittelt. Für korrekte Lösungen innerhalb der stark begrenzten Rundenzeit und die verschiedenen Platzierungen aller beteiligten Mitspieler kann man sich nach bestimmten Regeln kleine Diamanten aus Kunststoff von einem Belohnungsbrett aussuchen. Gegen Ende des Spiels gewinnt der Spieler mit den meisten gleichfarbigen Diamanten. Letztendlich ist hierbei nicht zwangsläufig die Geschwindigkeit in den einzelnen Runden entscheidend, sondern die clevere Zusammenstellung der eigenen Diamanten-Sammlung am Ende einer jeden Spielphase. Den größten Erfolg werden Spieler haben, die in beiden Teilen die größte Geschicklichkeit beweisen.

Getreu der Wortherkunft von Ubongo, das in Swahili Intelligenz oder Gehirn bedeutet, wird Ubongo durchaus als Lernspiel und weniger als reines Spielzeug betrachtet, da es insbesondere die räumliche Vorstellungskraft und Kombinationsgabe beziehungsweise logische Verknüpfungen fördert. Dieser Betrachtung folgend gibt es neben dem ursprünglichen Produkt weitere Variationen, die sich vor allem im Schwierigkeitsgrad, der möglichen Spielerzahl und dem Einstiegsalter des jeweiligen Spiels unterscheiden.

Das ursprüngliche Ubongo

Ubongo in seiner normalen Form ist für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren geeignet und ist somit als Familienspiel geeignet, an dem selbst erwachsene Mitspieler ihre Freude haben können. Die Legekarten sind dabei auf Vorder- und Rückseite unterschiedlich gestaltet. Die unterschiedlichen Seiten zeigen jeweils verschiedene Schwierigkeitsgrade an, die es gerade jüngeren Spielern oder Neulingen erleichtern, den Einstieg in Ubongo zu finden. So gibt es die Wahl zwischen drei und vier Teilen, die jeweils in einer Spielrunde abgelegt werden müssen. Das Spiel kann über einen längeren Zeitraum hinweg gespielt werden, da die insgesamt 36 Legekarten wiederum sechs mögliche Kombinationen von ablegbaren Teilen enthalten und so für Abwechslung sorgen. Welche Kombination für die anstehende Spielrunde relevant ist, wird vor der Runde durch Würfeln ermittelt. Eine komplette Partie Ubongo kann in der Regel in 20-30 Minuten durchgespielt werden, was durchaus der typischen Aufmerksamkeitsspanne von Kindern ab 8 Jahren entspricht und ihnen ein kurzweiliges Erlebnis garantiert.

Ubongo – Das Duell

Im Gegensatz zur klassischen Variante ist Das Duell auf zwei Spieler ausgelegt. Auch hier gilt die Empfehlung eines Mindestalters von 8 Jahren. Anders als im Produkt für vier Spieler ist diese Variante kürzer gestaltet, da der Spieler gewinnt, der zuerst fünf Duelle für sich entschieden hat. Dadurch ist auch die Zahl von Legekarten mit insgesamt 21 deutlich geringer als bei der 2005 erschienenen Version. Der Spielfortschritt wird bei dieser Variante mit einer Zähltafel optisch verdeutlicht.

Ubongo extrem

Anders als bei den bisher erwähnten Spielen sind die Tafeln und Legeteile bei Ubongo extrem wesentlich unregelmäßiger und komplexer aufgebaut. Entsprechend schwieriger gestaltet sich die Lösung auch nur einer einzigen Spielrunde. Zudem ist die Zahl der möglichen Aufgabenstellungen größer und die Zahl der Spielrunden auf Neun festgelegt. Um Frustrationen durch den hohen Schwierigkeitsgrad vorzubeugen, dürfte es sich vor allem für jüngere Mitspieler empfehlen, zunächst mit einer der leichteren Varianten von Ubongo zu beginnen, bevor man sich an das extreme Exemplar des Spiels wagt.

Ubongo Junior

Genau das Gegenteil von Ubongo ist die Junior-Variante von Ubongo. Sie ist bereits mit zwei bis vier Spielern ab 5 Jahren spielbar und damit für deutlich jüngere Zielgruppen geeignet als die normale oder extreme Variante des Spiels. Die Identifizierung geeigneter Bausteine wird dabei durch kindgerechte Tier-Illustrationen auf den Legeteilen erleichtert, was gerade für jüngere Kinder auch eine Steigerung des Spielspaßes bedeuten kann. Zudem lassen sich so einfache oder schwierige Teile unterscheiden, sodass der junge Nachwuchs erst einmal mit einer leichten Runde starten kann. Ubongo Junior ist schon nach sieben Spielrunden beendet und kann mit der Erwachsenen-Version kombiniert werden. Auf diese Art und Weise kann jedes Familienmitglied mit einer für sich adäquaten Schwierigkeitsstufe spielen.

Ubongo 3-D

In die dritte Dimension wechselt Ubongo mit der 3-D-Variante. Hierbei müssen die Legetafeln nicht nur flächig, sondern auf zwei Ebenen verteilt belegt werden. Der größere Schwierigkeitsgrad dieses Produkts schlägt sich in einem höheren Mindestalter von 10 Jahren nieder, wobei auch hier zwei Schwierigkeitsstufen wählbar sind, sodass man erst einmal mit vergleichsweise einfachen Aufgaben starten kann. Allerdings sind auch die einfacheren Aufgaben bereits recht schwer, da nicht nur zwei verschiedene Spielebenen existieren, sondern auch dreidimensionale Spielsteine. Das räumliche Verständnis wird in dieser Version viel mehr gefordert als in den Ausgaben mit flachen Spielfeldern.

Ubongo – Das Kartenspiel

Wieder ab 8 Jahren geeignet ist das Kartenspiel von Ubongo. Das Spielprinzip ist hierbei recht stark abgewandelt, da hier nur mit Spielkarten hantiert wird, die anhand einer förmlichen Zielsetzung passend aneinandergelegt werden müssen. Die taktischen Überlegungen nach jeder Spielrunde entfallen dabei, da hier nur Spielpunkte anhand der Platzierung in jeder Runde addiert werden. Am Ende gewinnt der Spieler mit der höchsten Punktzahl. Für Liebhaber reiner Kartenspiele stellt diese Form von Ubongo eine interessante Alternative zu Brettspielen dar.

Ubongo – Das Würfelspiel

Neben dem Kartenspiel gibt es auch eine spezielle Edition für Fans von Würfelspielen. Auch hier sind die Spielregeln bis auf das allen Ausgaben gleiche grundlegende Spielprinzip stark verändert. Pro Runde werden sämtliche Würfel von einem Spieler gewürfelt, worauf sich jeder Spieler zwei Würfel durch schnelles Zugreifen sichern muss. Auf den einzelnen Würfeln sind bestimmte Formen angebracht, die die Spieler in der Folge auf ihren Spielkarten ankreuzen können. Der Spieler, der hierdurch zuerst die Legefläche auf seiner Spielkarte befüllen kann, hat Ubongo gewonnen. Auch diese Ubongo-Art ist ab 8 Jahren spielbar.

Die Ubongo-Mitbringspiele

Keine wirklich eigenständigen Editionen, sondern Miniaturversionen der großen Spiele stellen das Ubongo-Mitbringspiel und das Ubongo extrem-Mitbringspiel dar. Neben den kompakten Abmessungen sind auch die Siegregeln verändert, da hier jeweils der Sieger einer Spielrunde eine Siegkarte erhält. Am Ende gewinnt der Spieler, der die meisten Siegkarten erspielt hat.

Anders sieht es bei dem Ubongo Trio-Mitbringspiel aus. Die Spielteile sind hier dreieckig gestaltet, was eine hohe Komplexität durch die unregelmäßigen Formen mit sich bringt. Dennoch ist Ubongo Trio bereits für Mitspieler ab 7 Jahren geeignet. Wie alle Mitbringspiele ist auch Trio aufgrund des im Vergleich zu den großen Versionen vergleichsweise günstigeren Preises und der modifizierten Regeln vor allem darauf ausgerichtet, zu Spieleabenden unter Freunden mitgebracht zu werden und weniger auf lang anhaltenden Spielspaß ausgerichtet. Das schlägt sich auch in der eher geringen Anzahl zu lösender Aufgaben nieder.

Ubongo online kaufen

Alle Varianten von Ubongo lassen sich problemlos bei eBay erwerben. Die verschiedenen Eckdaten der unterschiedlichen Versionen lassen sich problemlos recherchieren, zum Beispiel wenn die Produktbeschreibung einzelner Angebote vielleicht im Einzelfall etwas knapp gehalten ist. Im Zweifelsfall lassen sich beim Hersteller auch nähere Beschreibungen, die Datenblätter und Spiele-Anleitungen kostenlos herunterladen.

Gebrauchte Ubongo-Spiele kaufen

Es ist nicht besonders überraschend, dass es bei eBay auch sehr viele Angebote mit gebrauchten Ubongo-Spielen gibt. Denn wer einmal die besonders komplexen Spiele gut beherrscht, für den stellen normale Ubongo-Aufgaben praktisch keine große Herausforderung mehr dar. In einem solchen Fall liegt es durchaus nahe, eine gebrauchte und komplette Version wieder zum Verkauf einzustellen.

Fazit

Die zahlreichen unterschiedlichen Produkte zu Ubongo bieten vielfältigen Kombinations- und Logikspaß für junge und ältere Spieler ab 5 Jahren. So ist für jede Altersstufe und Erfahrung mit dem Spielprinzip die richtige Version zu finden, sodass einem schönen Spieleabend nichts mehr im Wege steht. Ubongo-Fans können ihre Sammlung jederzeit auf eBay ergänzen oder auf diesem Weg die nächste Schwierigkeitsstufe des Spiels in Angriff nehmen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden