Das Geheimnis der Hebamme

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Verfilmung nach Roman von Sabine Ebert:

„Das Geheimnis der Hebamme“ (D / Ö / CZ 2016)) ist ein Verfilmung nach dem Roman von Sabine Ebert. Die Hebammen - Buchreihe habe ich 2012 gelesen. Meiner Erinnerung nach wurde diese Verfilmung ziemlich genau, in 175 Minuten, umgesetzt. Das Mittelalter wurde detailliert und opulent dargestellt. Die Schauspieler waren mir nicht bekannt, sind aber gut ausgewählt.

Inhalt:
Sachsen 1167: Marthe (Ruby O. Fee), die eine besondere Gabe hat, Krankheiten zu heilen, muss fliehen. Sie konnte der entbindenden Ehefrau des Burggrafen nicht helfen, und beide starben. Mit Ritter Christian (Steve Windolf) und seinen fränkischen Siedlern zieht Marthe nach Meißen. Markgraf Otto (Franz Xaver Kroetz) und Markgräfin Hedwig (Susanne Wuest) geben hier Christian Land, um ein Dorf (Christiansdorf) zu gründen. Dafür muss Christian Markgraf Otto, gegen Heinrich den Löwen unterstützen, der das Land plündert. Markgräfin Hedwig setzt alle Hoffnung auf Marthe, die ihren kranken Sohn Dietrich heilen soll. Als Christian Heerführer wird, schafft er sich mit seinem Konkurrenten Ritter Randolf (Sabin Tambrea) einen Feind. Im Feldzug verliert Christian Marthe an den Witwer Wiprecht, der diese zur Frau nimmt.
Der Fund von Silbererz in Christiansdorf bringt Leid und Unruhe in das kleine Dorf und Ritter Randolf nimmt die Chance, um sich an Christian zu rächen. Dabei  geraten Marthe und Christian in Lebensgefahr.
 
Von mir bekommt der Film die Note "ausgezeichnet". Hier wird der Zuschauer/In fast 3 Stunden in die vergangene Zeit versetzt. In meiner Erinnerung wurde der Roman sehr gut umgesetzt.
 
Regie: Roland Suso Richter
 
 

 .•:*¨¨*:•.-(¯`v´¯)--(¯`v´​¯)-.•:*¨¨*:•.
Danke für eine positive Bewertung!
                                                                                                                                                                                       © Afrikafrau, Mai 2016
 
 
 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden