Das Auge (isst) hört mit. B&O BeoSound Ouverture

Aufrufe 42 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Was ist Luxus? Diese Frage muß gestellt werden. Aber erwarten wir wirklich eine Antwort darauf. Doch eher nicht.

Was hören „High-Ender“, was Audio-Normalverbraucher nicht hören können?
Das nach oben offene Preiskarussell bei Produkten der Hifiwelt lässt sich mit Sicherheit bezüglich der gelieferten Gegenleistung immer wieder ad absurdum führen oder in schwindelnde Höhen treiben. Bringt letztendlich die handgedengelte Kupferleitung wirklich bessere Klänge zum Lautsprecher oder nicht.
Ich finde hier sollte von allen „High-Endern“, die ihre Gerätschaften mit weißen Handschuhen bedienen, die Diskussion weitergeführt werden.
-------------
Dänen lügen nicht !
-------------
Ich bin ein visueller Mensch! Ich altere ! Mit den Jahren baut mein Gehör schneller ab als meine Sehkraft, zum anderen verfeinert sich der Sinn für das Ästhetische mit jedem Stundenschlag.
Seit über einem Jahrzehnt sammele ich diese wunderbaren Kataloge von B&O aus Dänemark, in jedem B&O Center bei unseren Urlauben in DK drückte ich mir die Nase platt.
---------------
Alternativen ?
---------------
Als nun (endlich !!!) zum zweiten Mal der CD-Spieler der Harmann/Kardon Festival 500 seinen Geist aufgab, galt es, die Anlage zu ersetzen. Es gab grünes Licht für die Finanzierung der B & O Ouverture. Pro forma wurde in einem anderen HiFi-Shop nach einer T+A Anlage nachgefragt, die in Preis und Leistung entspräche, doch für so viel Geld sollte es doch etwas mehr für das Auge sein.
---------------
2-er Beziehung - welcher Lautsprecher ?
---------------
Die Ouverture, die es früher als Beosystem 2500 mit den direkt angebrachten Lautsprechern gab, kann auch immer noch mit diesen Boxen gekauft werden, die es als Beolab 2500 gibt. Da diese Kombination optisch nur als „Kompaktanlage“ wirkt und nicht, wenn diese Beolabs im Raum sind, war dies ein Grund die Anlage mit anderen Boxen zu kombinieren. Da wir kompakte Wandboxen brauchten, fiel die Wahl auf die Beolab 4000 Boxen. Diese wirken durch ihre Ellipsenform sehr elegant. Es gibt die Boxen in mehreren Metallic-Farben. Das schlichte Silber nimmt die Umgebungsfarbe unaufdringlich auf, ohne das sich die Boxen in den Vordergrund drängen.
------------
Die Fernbedienung
------------
Natürlich gehört zu dieser Anlage auch die entsprechende Fernbedienung, die, sollte das Budget langen, auch für andere B & O-Geräte genutzt werden kann. Wenn man diese Fernbedienung in die Hand nimmt, kommt einem schnell das Bild von Kommissaren um ein Mordopfer kniend in den Sinn, die als Tatwaffe einen schweren, stumpfen Gegenstand diagnostizieren – die Beo4. Sinnlichkeit durch schlanke Massivität. Jeder Tastendruck ein Stück Verbindlichkeit, auch wenn aus einer x-beliebigen Ecke des Raumes nicht auf die Anlage gezielt wird, bei unserer letzten Anlage s.o. musste selbst mit frischer Batterie bei Nutzung der Fernbedienung die Präzision eines Scharfschützen an den Tag gelegt werden.
So eine Beo 4 Fernbedienung rückt der Händler allerdings nur als Extra raus - Kostenpunkt im Frühjahr 2001 385,- DM. Dafür gibt’s beim Aldi 3 Mikro-Stereoanlagen und eine komplette Kühlschrankfüllung. Wer von allem den Preis und von nichts den Wert kennt, wird sich sicher eine knappe Woche über die Kühlschrankfüllung freuen können .Nichts gegen Aldi-Produkte, deren Stereo-Anlagen spielen auch die CDs ab und können inzwischen auch an die Wand gehängt werden.

Die B&O Ouverture erfüllt ansonsten auf wunderbarste seit 5 Jahren ihre Aufgaben. Die Fernbedienung und auch der Rest der Anlage ist relativ schnell begreifbar und logisch aufgebaut. Der Sound der Aktiv-Boxen ist nuanciert und lebendig. Es gibt seit kurzem noch einen Basswürfel, der sicher das Spektrum der Anlage um einige Nuancen erweitern könnte.
---------
Vor- und auch Nachteile ?!
---------
Als Fazit lässt sich festhalten, dass die gesamte Familie durchaus zufrieden und begeistert ist.
Gibt es auch Nachteile? Natürlich nach dem Kauf zunächst die Ebbe auf dem Konto, doch es gibt auch ein paar Kleinigkeiten oder sind es nur Kleinlichkeiten zu nörgeln. Die Aktiv-Boxen, die einen eigenen Stromanschluß haben, brauchen auch dann Strom, wenn die Anlage ausgestellt wird. Man kann zwar die einzelnen Boxen an einem Leuchtdiodenknopf ausschalten, doch tut man das wirklich?
Das Display der Anlage ist schon fast ein wenig zu dezent, um auf Entfernungen über 4 Meter über den Sender oder das CD-Stück zu informieren. Die Informationsmenge, die die Anlage beim CD abspielen, bietet, wird auch sehr restriktiv gehandhabt. Entweder welches Stück oder die Laufzeit, aber beides gleichzeitig, was das sonst übliche ist, kann Sie nicht anzeigen. Ich vermute aber das sind die Marotten einer skandinavischen HiFi-Diva und die dänischen B & O Philosophen würden sicher einwenden, ob ich Sekunden zählen oder Musik hören möchte. Schließlich gab es dieses Informationsmanagement beim guten alten Plattenspieler auch nicht. Hier muß ich übrigens B & O ankreiden, dass Sie keine Beogram-Plattenspieler mehr anbieten.
--------------
Keine Daten !
--------------
Nüchterne Werte und Daten zu liefern, halte ich für überflüssig. Es gibt mit Sicherheit für das Geld Anlagen die in diesem Zahlenvergleich besser abschneiden. Bei Rolls Royce gab es auf die Frage nach der Leistung früher schließlich auch nur die Antwort „genügend“.
Doch es ist auf lange Sicht fast unbezahlbar, dass man beim Musikgenuß auch mal die Augen aufmachen kann und sich jeden Tag an der B&O Ouverture erfreuen kann, der spielerische Wert, der sich magisch öffnenden Glastüren und der sich aufklappenden CD-Führung, gar nicht mit eingerechnet.
----------
Entscheidungsprozesse müssen reifen.
----------
Der Prozeß sich eine B&O Anlage anzuschaffen sollte wohlüberlegt abgewägt werden. Diese Entscheidung sollte reifen wie ein guter Wein. Nicht nur des Preises wegen, sondern man muß es wirklich wollen. Für alle diejenigen, die bereit sind, sich auf diesen oben beschriebenen Pfad der Findung eine Audio-Anlage zu begeben, kann ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung geben.
------------
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden