Das Anti-Tragus-Piercing

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das Anti-Tragus-Piercing wird in die untere Knorpelfalte, direkt über dem Ohrläppchen gestochen. Das stechen in den Knorpel kann unter Umständen sehr schmerzhaft sein. Alternativ zum Stechen, gibt es deshalb auch eine andere Methode, das sogenannte 'Punchen'. Dabei wird mit einer hohlen, flachen Nadel das ziemlich starre Knorpelgewebe 'heraus gestanzt'. Dadurch kann der Knorpel den eingesetzten Schmuck nicht mehr verdrängen und der Abheilungsprozess nimmt weniger Zeit in Anspruch.

Ausheilungszeit beim Stechen: 3-6 Monate
Ausheilungszeit beim Punchen:2-4 Wochen
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden