Darf man neue und gebrauchte Rollatoren verkaufen, hmm!

Aufrufe 23 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Man darf,

so lange man das nicht gewerblich tut.

Aber, wo fängt es an gewerblich zu werden, auch zum Beispiel bei Rollato"u"ren, Fahrrädern, Mofa-Anhängern (Eigenbau) und Schmuckschatullen? Natürlich beim Versand profimässig verpackt ;-)

...und wenn man dann noch ein Frührentner ist, der Stunden lang braucht um jeden Monat die Einküfte zu zählen.

Ich finde, dann braucht man keinen Steuerberater zu fragen. Wenn man so reich ist, kann man ruhig auch ein paar Euro Steuern zahlen.

Die letzten Ratgeber von "Rollatour" waren ja eher wertungsmässig Flops als Tops.....und wurden dann ganz schnell gelöscht.

Wo ist die Fangemeinde geblieben? Ist Rally zu faul, seine eigenen Accounts zu quälen (Finger gebrochen -beim Anhänger basteln- oder so)? Wird der Ratgeber-König endlich vom Sockel gestürzt? Gut so!

Mein Rat: gehen Sie Ihrem Steuerberater mit solchem Quatsch nicht auf die Nerven. Die Antwort, die sich Faulenzer, Drückeberger und Steuer"sparer" wünschen darf er Ihnen gar nicht geben. Es sei denn, er ist auch ein Gauner!

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden