Darauf sollten Sie beim Kauf von Titanic Holzbausätzen achten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
        Darauf sollten Sie beim Kauf von Titanic Holzbausatzen achten


Um kaum ein anderes Schiff der modernen Geschichte ranken sich so viele Mythen wie um die Titanic . Der 1912 gesunkene Ozeanriese fasziniert Fans und Wissenschaftler nach wie vor. Die jüngsten Verfilmungen für Kino und Fernsehen tragen immer wieder dazu bei, den Mythos Titanic am Leben zu halten. Auch das Bastler- und Sammlerherz schlägt für den Ozeanriesen, der als unsinkbar galt. Wer Schiffsmodelle und Modellbau liebt, greift gerne zu robusten Titanic-Holzmodellen. Lesen Sie in folgendem Artikel, was dabei besonders wichtig ist.
 

Die Titanic - ein Lieblingsschiff für Modellbauer

Sie war damals das größte, prächtigste und schönste Kreuzfahrtschiff. Ihre vier Schornsteine ragten majestätisch in den Himmel, ihre Länge brach Rekorde und ihr Aufbau, typisch für die Schiffe der White-Star-Linie, charakterisiert sie bis heute. Kein Wunder, dass sich Modellbauer schon früh daran machten, das sagenumwobene Schiff im heimischen Hobbyraum nachzubauen. Durch die Vielzahl an Geschichten, Fakten und Forschungsergebnissen lässt sich die Titanic auch so detailgetreu nachbauen, wie nur wenige andere Modell-Schiffe.

 

Die Titanic als Holzbausatz - Bauvergnügen in verschiedenen Maßstäben

Die Titanic nachzubauen ist für viele Modellbauer eine tolle Herausforderung. Da auch das Original damals als größtes Schiff dieser Zeit galt, ist auch der Modellbausatz umfangreich. In erster Linie sollten Sie allerdings entscheiden, in welchem Maßstab Sie das legendäre Kreuzfahrtschiff nachbauen möchten. Die gängigsten Modelle werden im Maßstab 1:250 oder Verhältnis 1:400 nachgebaut. Dabei variiert meist auch der Umfang der mitgelieferten Einzelteile. Je größer das Modell, desto mehr Details können nachgebaut werden. Achten Sie zusätzlich darauf, dass Sie genügend Platz im Haus oder Ihrem Hobbyraum haben, um die entsprechende Modellgröße zu bauen.

 

Hachette - das größte und berühmteste Holzmodell der Titanic

Die Zeitschrift "Bau die Titanic" und das zugehörige Hachette-Modell sind wahre Sammlerschätze. Mit über 100 Ausgaben, begleitet von detaillierten Anleitungen und vielen wissenswerten Fakten über das Schiff der Schiffe, lässt sich die Titanic nachbauen. Das Modell sticht dabei besonders durch die Detailverliebtheit hervor. Allerdings gilt das Hachette-Prinzip auch als teuer und langwierig. Entscheiden Sie also selbst, ob Sie einen fertigen Bausatz kaufen oder sich dauerhaft mit dem Mythos Titanic beschäftigen möchten. Kaum ein anderer Bausatz ist Ihnen dabei so hilfreich wie die Titanic von Hachette.
 

Holzbausätze der Titanic - auf das Zubehör kommt es an

Achten Sie beim Kauf eines Holzbausatzes für Ihr Titanic-Modell bei eBay auf die Angaben zum Lieferumfang. Bei einigen Modellen sind keine Klebstoffe oder Farben enthalten. Oft lässt sich die passende Klebstoff-Sorte oder Lackfrage im Internet recherchieren. Auch sollten Sie, vor allem bei der Titanic, Wert darauf legen, dass alle Einzelteile mitgeliefert werden. Masten, Schornsteine, Rettungsboot-Davits und Poller machen das Erscheinungsbild der Titanic aus und hauchen jedem Modell Leben ein. Es empfiehlt sich zudem, einen passenden Sockel für das fertige Modell bei eBay zu bestellen. So können Sie Ihr fertiges Werk besonders anschaulich präsentieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden