Dampfnudelblues

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Verfilmung:

„Dampfnudelblues“ ist eine Eberhoferkrimi - Verfilmung nach dem gleichnamigen Roman von Rita Falk. Diese bayrische Krimikomödie ist trotz Tragik, mit Schmunzeln verbunden. Dialoge ohne Scham und dazu die Blasmusik im Hintergrund. Durch Zufall bin ich auf diesen Film gestoßen und war total begeistert und sehr gut unterhalten. Die Darstellung des Eberhofer bringt Sebastian Bezzel humorvoll trocken und glaubhaft rüber.
 
Inhalt:
"Stirb du Sau" steht an der Hauswand von Schulrektor Peter Höpfl in Niederkaltenkirchen. Der Dorfgendarm Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) nimmt die Sache auf. Als Höpfl zwei Tage verschwunden ist, läuft die Suche nach ihm. Da taucht dieser unversehrt wieder auf, um kurz darauf kopflos auf den Bahngleisen gefunden zu werden. Selbstmord oder Mord, Franz Eberhofer ermittelt. Als ein Drogentoter junger Mann gefunden wird, hat dieser Höpfl's Sperma im Allerwertesten. Jetzt ist Eberhofer klar, dass die Fälle einen Zusammenhang haben. Ebershofers Freundin Susi fährt nach Italien, nach einem Disput mit Franz, der keine feste Bindung will und lernt dort jemand kennen.
 

Sehr gute und witzige Krimi - Unterhaltung. Ein Ermittler, der sehr entspannt ist und sogar den Cannabisanbau seines Vater auf dem Bauernhof ignoriert. In den Filmszenen, wenn Eberhofer Auto fährt, läuft AC/DC und Accept - Musik. Zu der sonstigen Blasmusik eine gute und komische Abwechslung. Von mir erhält der Film die Note "sehr gut". Das Buch habe ich nicht gelesen und kann die Umsetzung der Verfilmung deshalb hier nicht mitbewerten.
 
" 1) Dampfnudelblues (2013)
  2) Winterkartoffelknödel (2014)
  3) Schweinskopf al dente (2016)
  4) Grießnockerlaffäre (2017)"
 
Regie: Ed Herzog

 .•:*¨¨*:•.-(¯`v´¯)--(¯`v´​¯)-.•:*¨¨*:•.
Danke für eine positive Bewertung!
                                                                                                                                                                       © Afrikafrau, August 2016

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden