Damit die Ohren wirklich geschützt sind: Das muss ein guter Gehörschutz leisten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Damit die Ohren wirklich geschützt sind: Das muss ein guter Gehörschutz leisten

Ob in der Diskothek, auf der Baustelle oder auf einem Konzert, im Alltag sind unsere Ohren ständig Geräuschen ausgesetzt. Doch Lärm schädigt die Ohren dauerhaft, Abhilfe schafft ein passender Gehörschutz. Ein solcher ist bei eBay in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Im Folgenden erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf eines Gehörschutzes achten sollten und was er können muss, um Ihre Ohren wirksam vor dauerhaften Schäden zu schützen.

 

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft – auf die Größe kommt es an

Zunächst ist es wichtig, dass der Gehörschutz passgenau in Ihrem Ohr sitzt. Die klassischen Ohrstöpsel bestehen in der Regel aus Schaumstoff und können so in nahezu jedem Ohr verwendet werden. Entscheiden Sie sich für einen Gehörschutz-Kopfhörer, auch als Kapsel-Gehörschutz bezeichnet, so achten Sie auf die richtige Größe. Der Kopfhörer muss fest auf Ihren Ohren sitzen, darf nicht wackeln oder verrutschen. Achten Sie auch darauf, dass der Kopfhörer nicht zu stark drückt. Dies könnte bei einer längeren Tragedauer zu Kopfschmerzen führen. Gerade bei Gehörschutz-Kopfhörern für Kinder ist die richtige Passform wichtig.

 

Das richtige Material trägt zum Tragekomfort bei

Gehörschutz ist in unterschiedlichen Materialien bei eBay erhältlich, die Unterschiede in Tragekomfort und Schalldämpfungswirkung aufweisen. Die vor allem im preiswerten Segment verbreiteten Ohrstöpsel bestehen häufig aus Schaumstoff. Das Material bietet eine gute Dämpfungswirkung und ist bequem zu tragen. Allerdings erfordert das Einführen in den Gehörgang etwas Übung. Leichter einzuführen sind Ohrstöpsel aus Wachs. Diese bringen Sie zunächst mit den Fingern in die richtige Form und passen die Stöpsel so an Ihren Gehörgang an.

Hochwertige Ohrstöpsel bestehen meist aus Silikon. Dieses Material ist hautverträglich und gilt als langlebig. Zudem lässt es sich leicht reinigen, wodurch Silikonstöpsel mehrmals verwendet werden können.

 

SNR- und Dämmwert – auf diese Angaben sollten Sie achten

Auf der Verpackung oder im Datenblatt zu einem Gehörschutz finden Sie Angaben über die Dämpfungswirkung des Produktes. Der SNR-Wert sagt aus, um wie viele Dezibel die Umgebungslautstärke beim Tragen des Gehörschutzes reduziert wird. Hier gilt: je mehr, desto besser.

Einige Hersteller geben im Datenblatt den Dämmwert des Gehörschutzes an. Dieser gibt Ihnen Aufschluss darüber, welcher Frequenzbereich in welchem Maße gedämmt wird. Für Arbeiten mit Sägen und Maschinen benötigen Sie einen Gehörschutz, der hochfrequente Geräusche filtert. Musiker benötigen eher Produkte mit einer niedrigen Frequenzdämmung.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden