Dänischer Designerschmuck

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Eigentlich erwartet man aus Skandinavien warme Pullover, Ski-Ausrüstung, Öfen oder Möbel! Das man von dort wunderschönen Designerschmuck bekommt, erwartet man eher nicht - aber es ist so! Es gibt eine Hand voll Designschmieden wie DYRBERG/KERN, HULTQUIST, PILGRIM oder GEORG JENSEN die sensationell schönen Schmuck herstellen zu relativ günstigen Preisen. Denn hier spielen auf der einen Seite Qualität des verwendeten Materials, das Design an sich aber auch der Geldbeutel der Käufer ein Wechselspiel. Guten Schmuck kann man bei diesen Herstellern für unter 100 Euro bekommen und dabei muss es nicht immer Gold, Silber oder Platin sein!
Insbesondere die skandinavischen Designer haben in ihrer Tradition ein gutes Gespür für Farben, Formen und Mode. Deshalb gibt es manche Designschmieden wie GEORG JENSEN schon seit mehr 100 Jahren! Aber es rücken auch neue Design-Macher nach: Ein Beispiel hierfür ist TOKYO JANE. Der Name lässt zwar auch eine ganz andere Region der Welt schließen - die Macher kommen aber aus Dänemark!
Wer sich für diesen qualtitativ hochwertigen Modeschmuck der o.g. Marken interessiert - für den gibt's noch einen Tipp: Ein bisschen warten und nicht gerade die neueste Kollektion kaufen spart manchmal bis zu 50%! Und keiner sieht es schönem Schmuck an, ob er älter ist! Wahre Schönheit ist beständig!
Weitere Informationen unter: mullinger.de
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden