Dachform vom Gartenhaus wählen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Gartenhausdächer so individuell wie die Gartenhäuser.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Gartenhausdächer so individuell wie die Gartenhäuser.

casando Ratgeber: Dachformen von Gartenhäusern

Wie die Gartenhäuser selbst, sind auch die Dächer in verschiedensten Formen als Schutz vor Wind und Wetter erhältlich. Bevor Sie sich unter: www.ebay.de/cln/casando_de/casandos-top-gartenhauser/304453227018 für Ihr Gartenhaus entscheiden, stellen wir Ihnen hier einige übliche Dachformen vor.
Das Pultdach ist einfach, schlicht und preisgünstig.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Das Pultdach ist einfach, schlicht und preisgünstig.

Pultdach

Zu den beliebtesten und verbreitetsten Dächern bei Gartenhäusern bzw. Geräteschuppen zählen Pultdächer mit ihrer einfachen, schlichten und dezenten Art im günstigen Preisbereich. Dank der geringen Neigung kann der Innenraum optimal genutzt werden. Das Dach neigt sich hier nur in eine Richtung, wobei diese Neigung unterschiedlich stark ausgeprägt sein kann. Bereits bei minimaler Neigung kann Wasser rückseitig oder auch seitlich abfließen.
Ein echter Klassiker ist das Satteldach.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Ein echter Klassiker ist das Satteldach.

Satteldach

Unter die populärsten Dachformen in unserer Umgebung fällt das Satteldach. Die beiden Seiten sind nach außen hin abgeneigt und laufen zur Mitte hin spitz nach oben zu. Dieses Dach ist bei Wohn- und Gartenhäusern sehr bekannt und beliebt. Auch hier ist ein großzügiger Stauraum gegeben, der bei entsprechender Höhe des Gartenhauses durch einen Dachboden erweitert werden kann. Zu den Seiten hin kann Wasser über angebrachte Regenrinnen abgeleitet werden.
Eine sinnvolle Erweiterung ist das Schleppdach.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Eine sinnvolle Erweiterung ist das Schleppdach.

Schleppdach

Schleppdächer können als angegliederte Erweiterungen unterschiedliche Funktionen erfüllen, z.B. als Vordach oder Eingangsbereich, oder als Lagerplatz zur Trocknung von Brennholz, oder als Unterstand für Fahrräder, etc. Ob von Anfang an Teil des Gartenhauses oder nachträglich montiert, ein Schleppdach ist Dank variablen Größen und Formen unabhängig von der Dachform des ausgewählten Gartenhauses oder Schuppens.
Weitere Informationen finden Sie in unserem casando Ratgeber.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Weitere Informationen finden Sie in unserem casando Ratgeber.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden