Da liegen Sie richtig - die optimale Massage-Position für Chi-Maschinen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Da liegen Sie richtig - die optimale Massage-Position für Chi-Maschinen

Neue Energie und tiefe Entspannung: Chi-Maschinen sollen unter anderem Blockaden in Energiebahnen lösen und Störungen im vegetativen System beseitigen. Und das ganz mühelos und entspannt.

 

Horizontale Schwingungen lösen Blockaden

Die Chi-Maschine, die Sie auch bei eBay finden, ist ein kleines, unscheinbares Gerät. Es wurde in Anlehnung an die traditionelle chinesische Medizin von dem japanischen Arzt Dr. Shizuo entwickelt. Damit Ihr „Chi“, Ihre Lebensenergie, wieder ungestört fließen kann, müssen Sie sich nur entspannt auf den Rücken legen und die Fesseln auf die Ablage des Geräts legen. Die Chi-Maschine versetzt Ihren Körper in horizontale Schwingbewegungen: beginnend an den Füßen, über das Becken und die Wirbelsäule bis hin zum Kopf. Er schwingt dabei harmonisch in Form einer Acht um die Längsachse der Wirbelsäule. Durch die Position Ihrer Arme haben Sie zudem die Möglichkeit, bestimmte Körperteile noch gezielter zu stimulieren.

 

Spezielle Massage-Effekte durch unterschiedliche Armpositionen

Liegen Ihre Arme während der Massage am Körper an, sorgt dies besonders für Entspannung und stimuliert die inneren Organe und die Verdauung. Die Schultern, Muskeln, Nerven und Brüste werden vor allem angesprochen, wenn Sie Ihre Arme nach oben ausstrecken. Liegen die Arme in der Mittelstellung und Ihr Kopf lagert bequem in beiden Händen, sprechen Sie besonders den Rücken, die Gelenke und den Kopf an.

 

Die Chi-Maschine hat verschiedene Einsatzgebiete

Generell soll die Chi-Maschine nicht nur Störungen und Blockaden der Energiebahnen beseitigen, sondern auch die Sauerstoffaufnahme der Zellen verbessern. Ihre Benutzung kann als Kreislauftraining wirken und die Kondition verbessern. Zudem kann das Lymphsystem aktiviert werden, wodurch Gifte besser aus dem Körper ausgeschwemmt werden sollen. Aus diesem Grund wird auch empfohlen, vor und nach der Behandlung mit der Chi-Maschine ein Glas Wasser ohne Kohlensäure zu trinken. Es ist zudem ratsam, die Maschine die ersten Male nur drei bis fünf Minuten zu nutzen. Nach einiger Zeit sollte die Behandlung auf morgens und abends jeweils zehn bis 15 Minuten ausgedehnt werden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden