DJ Dione Energy Overload

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

So, werde hier mal ein kurzes Statement zu dem Album Energy Overload von DJ Dione schreiben.

Unabhängig davon, das ich Dione für einen der größten in der Szene halte, kann man das Album nur Empfehlen. Es ist hart und fies, so wie Hardcore sein soll. Was ich allerdings vermisse sind schnellere Tracks. Davon sind leider nicht allzu viele vorhanden. Die wenigen die aber drauf sind, sind aber sehr gut (Unter anderem das Theme von Batman:-)). Wer also auf Hardcore steht kann bedenkenlos zugreifen. Meine persönlichen "Lieblinge" sind u.a.: Pain till i die, Back from Hell und das sehr gut gemachte Intro von CD 1. Ich hoffe meine Empfehlung hat euch ein wenig geholfen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden