DIY: So geben Sie Ihrer Laderaumabdeckung einen persönlichen Anstrich

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

DIY: So geben Sie Ihrer Laderaumabdeckung einen persönlichen Anstrich

Ob Sie Ihren Pick-up offen, halb offen oder geschlossen fahren: Eine professionelle Laderaumabdeckung gilt als unabdingbar. Diese wird an den Seitenwänden des Fahrzeugs befestigt und ist bei den ersten Anzeichen von Abnutzungsspuren vorsorglich zu streichen. Auf diese Weise glänzt eine gebrauchte Laderaumabdeckung brandneu.

 

Die Beschaffenheit und spezifische Besonderheit der Laderaumabdeckung

Das Material einer Laderaumabdeckung ist korrosionsfest und übersteht jede Art von widrigen äußeren Bedingungen mit Leichtigkeit. Auf diese Weise gehen Sie auf Nummer sicher und die Ladung auf der Tragefläche Ihres Geländewagens oder Pick-ups nimmt keinen Schaden. Ebenso vorteilhaft ist eine einfache Handhabung der Laderaumabdeckung. Lässt sich diese mit einem Handgriff ausfahren und einklappen, ermöglicht es Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität und Freiheit im Umgang mit Ihrem Wagen. Einige der Laderaumabdeckungen der Geländewagen verriegeln sich automatisch, sobald sich das Panel schließt. Werfen Sie einen Blick auf den Funktionsumfang Ihrer Laderaumabdeckung, denn ähnliche Geräte lassen sich auf Wunsch nachrüsten und versprechen ein Höchstmaß an Sicherheit.

 

Vorbereitungen vor dem eigentlichen Anstrich Ihrer Laderaumabdeckung

Möchten Sie die Laderaumabdeckung Ihres Jeeps streichen, ist dieser Arbeitsschritt vom Streichen des Innenraums oder der Hausfassade zu unterscheiden. Es handelt sich um unterschiedliche Materialien und veränderte äußere Bedingungen. Haben Sie eine gebrauchte Laderaumabdeckung erstanden und sind mit der Ausgangsfarbe nicht zufrieden, ist ebenfalls ein neuer Anstrich empfehlenswert und günstiger als die Anschaffung einer weiteren Abdeckung. Nutzen Sie in diesem Bereich deckende Lackfarben, die hochglänzend oder matt eine überzeugende Lebensdauer versprechen.

 

Schritt für Schritt zum optimalen Anstrich Ihrer Laderaumabdeckung

Vor dem Anstrich der Laderaumabdeckung gilt es, die gesamte Fläche gründlich zu reinigen. Bestehende Risse oder spröde, unebene Stellen sind vorab zu reinigen und mit einer spezifischen Paste zu füllen. Streichen Sie ausschließlich intakte Laderaumabdeckungen. Der Lack wird andernfalls unschöne Risse aufzeigen. Direkt vor dem Anstrich nehmen Sie ein sauberes Staubtuch zur Hand und erledigen den letzten Schliff per Hand. Nun ist es soweit: Setzen Sie die Lackfarbe in entsprechender Entfernung auf die Oberfläche an und bedecken diese gleichmäßig. Im Nachgang darf die Farbe vollständig austrocknen. Die Laderaumabdeckung kann nach diesem Prozess wieder an Ihrem Fahrzeug installiert werden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden