DIAMOND AUDIO PRODIGY DA 803 ; 803; Kirsch,TNA Century

Aufrufe 33 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 

Hallo betrogenen Leute von Lautsprechern Kirsch. Ihr könnt auf folgender Seite Hilfe bekommen wie Ihr Eurer Geld wieder zurück bekommt oder versuchen könnt bei mir hat es auch geklappt.

Unter der Internet Adresse :

wewewe punkt kirsch minus prodigy minus k803 punkt de punkt vu/

anscheinend gibt es die Seite nicht mehr und die Abzocker sind umgezogen schaut mal hier drauf:

 wewewe punkt lautsprecherminusbetrug pukt com

Ich hoffe es klappt bei Euch auch

 

Diese Seite wurde am 11. Januar 2007 erstellt.Ich übernehme keine Gewährleistung dafür, das ihr mit diesen Informationen auf jeden Fall an euer Geld kommt. Ich glaube jedoch, die Wahrscheinlichkeit ist größer. Die Musterschreiben die ich zur Verfügung stelle, sind auf eigene Gefahr zu benutzen. Ich bin kein Jurist und will auch keiner werden. Wenn ihr meint ihr könnt es besser, dann lasst euch nicht aufhalten und tippt selber was zusammen.
Die Zitate aus den Gesetzestexten sind teilweise zusätzlich von mir interpretiert und/oder aus anderer Quelle entnommen.
Weder ich, noch die Herausgeber der benannten Quellen, übernehmen Gewährleistung oder garantieren die Richtigkeit der Aussagen auf dieser Seite.
Ich empfehle in jedem Fall sich einem Anwalt anzuvertrauen!

Dich haben ein paar Jungs angequatscht und dir für teues Geld Boxen angedreht.
Du bist nicht der Erste! Und wahrscheinlich auch nicht der Letzte! Du weißt nicht wie du die Teile wieder loswerden sollst. Es gibt ein paar Infos die du wissen solltest.

Du hast keine Hehlerware gekauft
Die Jungs arbeiten mit Gewerbeschein und sind rechtlich gesehen Haustürverkäufer, wie z.B ein Vorwerk-Vertreter oder Avon-Berater.
Geregelt ist das in §312 BGB. Du hast also nichts illegales gemacht. Das du unterschlagene Ware gekauft hast wurde dir nur vorgetäuscht
um dir das Gefühl zu geben, dich unrechtmäßig bereichert zu haben. Das gehört zur Verkaufsmasche.

Fall1: Du hast beim Kauf eine Quittung bzw. Garantieschein bekommen
Hier gilt für dich die gesetzliche Widerrufsfrist. Nach § 355 (2) S.1 BGB müssen dich die Verkäufer über den Widerruf belehren.
Das geschieht auf dem Beleg mit der Referenznummer. Im unteren Teil findest du eine Adresse und Ansprechpartner, dem du den Wider-
ruf zukommen lassen könntest. Mit Aushändigung dieses Belegs beginnt für dich also die Widerrufsfrist.

Sollten die 14 Tage schon abgelaufen sein gibt's noch eine Möglichkeit die du prüfen solltest.
Die Belehrung, also der Garantieschein, muss vom Verbraucher, also von dir, unterschrieben werden.
Geregelt ebenfalls in §355 (2) S.1 BGB. Ist das nicht der Fall, so tritt die Widerrufsfrist als solche nicht in Kraft.
Gemäß §355 (2) S.3 BGB gilt folgendes bei fehlerhafter Bekehrung. In diesem Fall kann der Verbraucher noch später widerrufen,
auch noch nach vielen Jahren, soweit das Recht nicht entfallen ist.

Fall2: Du hast beim Kauf keine Quittung bzw. Garantieschein bekommen
Wenn du Fall1 gelesen hast, weißt du jetzt, dass für dich die Widerrufsfrist nicht angefangen hat.
Du wurdest nach §355 (2) S.1 BGB nicht belehrt. Du kannst also die Boxen auch nach Ablauf der 14 Tage zurück geben.
Es ist in dem Fall auch egal wenn die dir etwas über Rückgabe bzw. Widerruf erzählt haben. Die Belehrung muss
auf einem dauerhaften Datenträger zur Verfügung gestellt werden und muss auch Namen und Anschrift des Unternehmers
(Widerspruchsempfänger) enthalten. Eigentlich von dir, dem Verbraucher auch noch unterschrieben sein.
Da du gar nicht, also auch nicht Fehlerhaft belehrt worden bist, gilt für dich folgendes. §355 (3) S.1 BGB bestimmt allgemein,
dass Widerrufsrechte sechs Monate nach Vertragsschluss erlöschen. Hast also 6 Monate Zeit die Dinger zurück zu geben. Super wäre natürlich, wenn ein Zeuge anwesend war den du benennen kannst oder das amtliche Kfz-Kennzeichen des Lieferwagens.

Du möchtest alles nachlesen und dir ein eigenes Bild über die Lage machen
Das ist sehr vernünftig! Da nicht jeder einen Gesetzestext zu Hause hat, hier sind einige Links die ich zusammengetragen habe.
Nach und nach wird hier wahrscheinlich noch was dazu kommen.

Da du jetzt genau weißt was los ist, kannst du deinen Widerruf verfassen!
Die Musterschreiben sind den Fallbeispielen angepasst.

1. Verfasse einen schriftlichen Widerruf in dem du von dem Kaufvertrag zurück trittst und drucke diesen 2 mal
aus. Das erste Exemplar des Widerrufs unterschreibst du.
Dem zweiten Exemplar fügst du unten einen Abschnitt zu, in dem du dir den Erhalt des Widerrufs bestätigen
lässt. Achte darauf das der Name noch mal leserlich in Druckbuchstaben wiederholt wird und ein Stempel
lässt du dir auch noch drauf machen. 2. Jetzt nimmst du mit der Firma Kontakt auf. Es handelt sich hierbei um:

Agentur Braun Am Sandbach 540878 Ratingen Tel.: 02102/9422842 Fax: 02102/9422843

Ich bin direkt hingefahren und hatte das Glück, dass jemand da war. Morgens zwischen 8h und 9h hat man
anscheinend die größte Chance jemanden anzutreffen. Für alle die weiter weg wohnen bleibt nur Brief,
Einschreiben mit Rückschein (Am besten mit frankierten Rückumschlag) und Fax.

3. Die Person die deinen schriftlichen Widerruf entgegen genommen hat, wird deine Telefonnummer notieren,
wenn du die nicht schon auf deinem Widerruf vermerkt hast und dir mitteilen, dass er für dich einen Termin
mit seinen Außendienstmitarbeitern vereinbaren wird. Du brauchst die Boxen also nicht mitschleppen.
Für alle die weiter weg wohnen, darauf bestehen, das der Termin am Ort wo der Kaufvertrag geschlossen
wurde stattfindet.

4. Die Verkäufer haben einen Garantieschein mit einer Referenznummer ausgestellt. Dieser Beleg dient als
Quittung (Kaufbeleg). Ich habe es auch nicht glauben wollen, aber dieser Schein enthält die Informationen
welcher Verkäufer im Spiel ist und welcher Preis ausgehandelt wurde.

5. Zum vereinbarten Termin erscheinen, die Boxen aushändigen und das Geld einstecken. Wer auf ganz sicher
gehen will macht noch einen Beleg fertig auf dem der Betrag steht und jede einzelne Nummer jedes
Geldscheins aufgeführt wird. Falls dir dann noch Falschgeld angedreht wird, hast du wenigstens einen Nach-
weis von wem das Geld stammt.

Diese Seite ist entstanden, weil ich selber auf den Schwindel reingefallen bin und deswegen Bauchschmerzen hatte. Das war mir natürlich eine Lehre. Als ich meine Boxen bei ebay verscherbeln wollte, habe ich festgestellt, das noch mehr Leute diese Boxen gekauft haben und ich nie im Leben den Preis erzielen würde, den ich für die Boxen bezahlt hatte. Dann hat mir ein netter ebayer aus Düsseldorf einen Link in einem hifi-forum genannt, aus dem ich diese Informationen zusammen getragen habe.

Ich übernehme keine Gewährleistung dafür, das ihr mit diesen Informationen auf jeden Fall an euer Geld kommt. Ich glaube jedoch, die Wahrscheinlichkeit ist größer. Die Musterschreiben die ich zur Verfügung stelle, sind auf eigene Gefahr zu benutzen. Ich bin kein Jurist und will auch keiner werden. Wenn ihr meint ihr könnt es besser, dann lasst euch nicht aufhalten und tippt selber was zusammen. Die Zitate aus den Gesetzestexten sind teilweise zusätzlich von mir interpretiert und/oder aus anderer Quelle entnommen. Weder ich, noch die Herausgeber der benannten Quellen, übernehmen Gewährleistung oder garantieren die Richtigkeit der Aussagen auf dieser Seite.
Ich empfehle in jedem Fall sich einem Anwalt anzuvertrauen!

VIEL ERFOLG!

Vielleicht möchtest du mitteilen ob du Erfolg hattest oder ob es irgendwo gehakt hat. Über weitere Infos wird sich bestimmt jemand freuen. Dann trag dich doch einfach in das Gästebuch ein.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden