Crysis - ein Erlebnis, das Spiel aus der Zukunft...

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich wusste gar nichts von dem Spiel bis ich ein paar Videos gesehen habe. Ich muss auch sagen dass ich kein hardcore Spieler bin, ich spiele nur selten und nur must-play Spiele. Ich habe schnell ein paar tests gelesen in Computerbild und gamespot und ich war wirklich begeistert von der realistischen Grafik und natürlich von den "Minimum and Recommended System Requirements". Ich habe noch gelesen dass das Spiel von Crytek produziert wurde und von der Erfahrung vor ein paar Jahren mit FarCry war ich neugierig was für ein Grafikwunder die Frankfurter entwickelt haben.

***Wenn es Ihnen gefällt was ich geschrieben habe, bitte auf JA - Hilfreich klicken! Vielen Dank!***

Schnell instaliert, alles in Ordnung, das Spiel hat 6+ GB installiert!!! Auf meinen Computer (Intel Pentium 3Ghz Dual Core 64 bit, Asus Nvidia 8600GT 512MB und 1GB RAM, OS Windows XP 32bit) nachdem ich die Tests gelesen habe, war ich skeptisch dass das Spiel gut aussehen wird. Alles auf HOCH (Very High funktioniert nur in Vista wegen DX10, obwohl man auch in XP Very High freischalten kann mit ein paar Dateien - ich habe mich nicht umgekümmert) 1024x768 ohne AA oder FSAA.

Nach dem Spielstart war die Überraschung so groß wie nie (bei einem Spiel). Alles sah so WIRKLICH aus, fast wie ein Film... das Wasser, die Schatten, die Pflanzen, die Tiere und Insekten, die Sounds (Teufel Concept G 7.1 THX + Creative X-Fi XtremeMusic) das Nanosuit (ein Anzug mit vielen Einstellmöglichkeiten wie Kraft, Geschwindigkeit, Unsichbarkeit, Schutz - es gibt jeden Spieler die Möglichkeit um sein beliebten Spielmodus zu wählen) machen dich kaputt, du bist einfach Teil des Spiels. Du kannst PS3 und XBOX 360 vergessen, die sind vorbei. Du kannst eigentlich alles vergessen was du bis jetzt gesehen hast...
Über die Grafik kann man nur gutes sagen, alles ist zerstörbar (Palmen, Häuser, Reifen, usw), es wird Tag dann wieder Nacht, dann wird es nebelich, dann Winter, alles Klasse. Nicht selten habe ich mich gewundert dass ich irgendwo geklettert bin nur einfach die Sonne oder das Wasser eifach anzuschauen. Noch eine schön gemachte Szene ist die auf dem Schiff, nachts, am Regen,

Die Koreeaner sind ziemlich ein bisschen Dumm, ich habe aber auf Easy durchgespielt... Als schwierigkeit auf Easy ist alles trotzdem schwer genug, macht aber trotzdem sehr viel Spass.

"The Story" ist ein bisschen klassich (Geheimnis über Aliens, rettet die Welt usw) und nicht unbedingt nach meinem Geschmack (ich mag realistische Subjekte, nicht SF) aber trotzdem Spass ohne Ende gemacht, ich schätze insgesamt 20-30 Spielstunden.

Wegen des Spiels habe ich mir jetzt eine neue Grafikkarte (ATI HD3850), Windows Vista, 2GB DDR3 RAM, 22" LCD Display gekauft (es war sowieso Zeit für einen Upgrade) ich möchte das Spiel nochmal auf Very High spielen. Es ist eigentlich das einzigste Spiel das ich wieder durchspielen möchte, komischerweise.

Als Fazit, das Spiel ist ein ERLEBNIS und ein MUSS-SPIELEN für alle (nicht nur für gamer) einfach zu erfahren wie weit die Technologie, die Grafik heute sind.
Ein Spiel aus der Zukunft kann man sagen.

DIE WICHTIGSTE SACHE: Das Spiel muss mindestens auf High gespielt werden, sonst ist es wirklich schade und es ist sinnlos. Deswegen muss der Computer sehr Stark sein (Dual Core wenn es geht), mindestens 1 GB RAM (2+ sind optimal), mindestens nvidia 8600GT umd das Spiel richtig zu geniessen.

Viel Spaß beim Spiel und Hut ab CRYTEK FRANKFURT.
Hergestellt in Deutschland bleibt cool!!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden