Creme de la mer by Max Huber als Produktfälschung

Aufrufe 46 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe im März 08 die creme de la mer by Max Huber über ebay gekauft. Der Verkäufer sitzt in USA und das Geld wurde auf ein deutsches Konto überwiesen. Nach 4 Wochen Wartezeit kam das Produkt. Da mir die Originalcreme von Max Huber vorlag, konnte ich sofort am Geruch, der Farbe und der Konsistenz der creme feststellen, das es keine original creme de la mer by Max Huber war. Die Bitte an den Verkäufer die creme zurückzunehmen und mir das Geld zu erstatten wurde erst eingewilligt, dann aber verweigert. Ich habe jetzt Anzeige erstattet. Trotzdem ist es dem Verkäufer lieber alles durchzuziehen, anstatt den Betrag von 148,90 Euro zurückzuüberweisen. Ich muss noch erwähnen, dass der Verkäufer ein Bewertungsprofil von 100% hatte. Ich will damit sagen, dass selbst das nicht vor Fälschungen schützt. Wenn ich nicht die original creme zuhause gehabt hätte, wäre mir auch nicht im Traum eingefallen von einer Fälschung auszugehen. Allerdings roch die creme auffällig stark nach Nivea creme. Mein Rat an alle Damen und Herren ist, die creme wirklich im Fachhandel zu kaufen oder wirklich nur über paypal Verbraucherschutz. Allerdings habe ich noch keine Erfahrung gemacht, ob man das Geld dann erstattet bekommt. Im Moment bietet der Verkäufer nicht unter seinem Namen nofretete 141 an, aber es ist ja ein Leichtes sich wieder neu bei ebay anzumelden. Ich rate also , auf  Wohnsitz(wegen der Strafverfolgung) und paypal zu achten. Ein gutes Bewertungsprofil hilft, aber schützt nicht viel, wie man in meinem Fall gesehen hat.
Ich hoffe mein Beitrag hat ein wenig geholfen die Augen zu öffenen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden