Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music

Aufrufe 61 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Vorgeschichte:
--------------------

Nachdem ich bisher eigentlich nicht so viel von Soundkarten gehalten habe, hab mir ja immer gedacht Sound on board muss doch wohl reichen, bin ich jetzt zu einer anderen Überzeugung gekommen!

Wie kam es aber dazu:
Ein Kumpel hat sich die Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music vor mir gekauft und so konnte ich mir dann ein Sound-Bild von ihr machen und muss sagen, sie hat mich gleich überzeugt.
Vor allem aber, da der Unterschied zwischen der Creative und Sound on board wirklich groß ist!
Außerdem entlastet eine Soundkarte noch zusätzlich etwas den Prozessor.
Nun gut so hab ich mir dann auch gedacht, wenn ich mir jetzt dann schon mal eine hole, dann sollte es auch gleich etwas besseres sein.

Also im Internet für 107€ mit Versand bestellt und auch schon innerhalb einer Woche geliefert bekommen!
Selbsteinbau und Installation muss ich sagen haben auch kein Problem dargestellt und kann auch von ungeübten bewerkstelligt werden!

So jetzt aber zu den Punkten, die mich überzeugt haben:
----------------------------------------------------------------------------

Der Sound wird klar verbessert egal ob man Musik abspielt, Filme oder Cumputerspiele zockt.
Man merkt den Unterschied nämlich, wie wichtig Sound ist erst, wenn man mal die Verbesserung durch so eine Karte mitbekommt!
Ich hab bei mir ein 2.1 Boxenset von Logitech am Pc angeschlossen und damit funktioniert es wirklich gut....

Aber noch besser kommt es bei mir zur Geltung, wenn ich den Sound über mein Sennheiser Pc 150 Headset laufen lasse, da dieses Team unschlagbar ist.
Dies liegt nämlich daran, dass die neue Creative einen genialen Raumklang erzeugt durch ihre CMSS-3D Funktion, den es bisher mit normalen Kopfhörern nicht gab.
Vor allem anders als bei einem herkömmlichen Surround-System war eine Ortung von Schallquellen mit Kopfhörern bislang nicht möglich, was einem jetzt aber von Creative ermöglicht wird.
Dazu muss allerdings gesagt werden, dass selbst die beste Soundkarte ihre Stärken nicht ausspielen kann, wenn sie nicht über ein ebenfalls qualitatives Wiedergabemedium verfügt!
Um nochmal zum Preis zu kommen, der sicher für einige zu hoch ist, finde ich aber, dass er durch die Technik (51 Millionen Transistoren) und die neuen Innovationen doch zum Teil gerechtfertigt ist!

Fazit:
--------

Für alle, denen Sound sehr wichtig ist und die den Pc nicht nur zum surfen verwenden ist dies eine überlegenswerte Investition, vor allem da Sound bei Pc Spielen eine immer wichtigere Rolle einnimmt und auch sonst meiner Meinung nach nicht vergessen werden sollte!
Ich würde mir sie sofort wiederkaufen, da ich mich bereits dran gewöhnt habe!!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden